Die Top-Apps der Deutschen: eBay schlägt Amazon

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 12. November 2012 |

Die App von Facebook ist - wenig überraschend - die Top-App für Smartphones. Und zwar auf Handys mit iOS- oder Android-Betriebssystem. Auch bei den Tablets ist die Netzwerk-App die Nummer 1. Unter den Top-20 der Smartphone-Apps finden sich auch zwei Angebote von Händlern: eBay und Amazon. Doch die Auktionsplattform schlägt den Online-Versender um Längen. Das zeigt eine Zusammenstellung von Statista.

eBay liegt auf Platz  5 und Amazon deutlich dahinter auf Platz 16. Die App kann aber aufholen, steigert sich von Platz 19. 

top_Apps_Smartphones

Bei den Top 20 Tablet-Apps liegt eBay auf Rang 6. Amazon schafft es nicht einmal ins Ranking der beliebtesten Apps.

top_Apps_Tablets

Für den im Auftrag des "Focus" von Statista erhobene „App  Monitor Deutschland“ wurden fast 2.000 Nutzer von iPads und Android-Tablets sowie von iPhones und Android-Smartphones befragt.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: Mobil

Schlagworte: Apps, Statistik

Messenger: Die nächste Generation im E-Commerce?
Alltag ohne Messenger? Geht nicht. Mit über 35 Millionen Nutzern überflügelt WhatsApp sogar Facebook ...
Topartikel
Die Konversionrate kennt viele Wahrheiten - Hier sind die wichtigsten
Es ist eine für manchen Händler frustrierende Zahl, die da immer wieder über die Conversion Rate von ...
Messenger: Die nächste Generation im E-Commerce?
Alltag ohne Messenger? Geht nicht. Mit über 35 Millionen Nutzern überflügelt WhatsApp sogar Facebook ...
Retail Media: Wie Otto und Zalando Webshop-Besucher zu Geld machen
Die Otto Group hat heute ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2015/16 (29.02.) präsentiert und sprich ...
myToys
Wer wie die myToys-Gruppe von Otto im Verdacht steht, verkauft zu werden, auf der Bilanzvorstellung ...
Desktop oder Mobile: Wohin mit dem Budget?
Mobile Commerce gewinnt immer mehr an Bedeutung für den Abverkauf. Für Händler mit beschränktem Budg ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats