Kurz vor 9: Amazon, eBay, Neiman Marcus, Alibaba, Pinterest

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 29. Dezember 2014 |

amazon-weihnachtspaket
Zwischen den Jahren:

Es war in den vergangenen Tagen eher ruhig an der Newsfront. Allen voran Amazon hat natürlich trotz der Feiertage ein paar spannende Zahlen aufzubieten.

Amazon:

Sonst eher um Zahlen verlegen, meldet Amazon zehn Millionen neue Prime-Nutzer weltweit während der Feiertage. Fast 60% der Kunden haben zudem während der Feiertage ein mobiles Endgerät zum Shoppen benutzt, sagt Amazon.

Neiman Marcus:

Die US-Handelskette Neiman Marcus hat in der Vergangenheit mächtig ins Web und in den digitalen PoS investiert. Das zahlt sich aus. Jeder vierte Dollar kommt nun aus der digitalen Welt. Fortune hat sich die Zahlen angeschaut und sagt, wo die Kette auf Innovationen gesetzt hat.

 

Zitat des Tages: "We believe a lot into groceries, we believe a lot into food, basically sectors in e-commerce that have not been tapped into". Nur einer der Sprüche von Oliver Samwer in 2014, die im Gedächtnis blieben. Was Manager, Sprücheklopfer, kluge und lautete Köpfe in knackigen Sprüchen 2014 über den E-Commerce zu sagen hatten, wir haben es für Sie zusammengetragen



eBay:

In seinem Entwicklungslabor testet der Online-Riese unter anderem eine interaktive Videowand mit Touch-Sensorik namens "iWall", die sich beispielsweise ergänzend in Umkleidekabinen einsetzen lässt, erzählt Forbes. eBay erprobt solche Lösungen beispielsweise, um wie im Store von Rebecca Minkoff im New Yorker Stadtteil Soho über solche Videowände PayPal als Zahlungsweg anzudienen.

Calvin Klein:

Bis Ende 2016 will das Fashion-Label seine Webshop-Präsenz auf mehr als 20 Länder weltweit ausdehnen. Allein in Asien sollen sechs neue digitale Dependancen entstehen. Fashion United

Tripadvisor:

In Italien ist Tripadvisor zu einer Strafe von 500.000 Euro verdonnert worden. Grund: Gefälschte Bewertungen. Genauer. Das Portal hat zu wenig getan, um die Fälschungen auszusieben. BBC


Alibaba:

160 Millionen Dollar hat Alibaba in den vergangenen zwei Jahren ausgegeben, um Produktfälschungen von der Plattform zu putzen, entfernte 90 Millionen Produkte, um vor dem IPO nicht für Negativ-Schlagzeilen zu sorgen. Internet Retailer

Digitale Praxis:


Experten und ihre Tipps:

Kampfplatz und Innovationsfeld. Der Onlinehandel ist in Bewegung. Wohin steuern Logistik und Fulfillment? Welche Trends müssen jetzt bei Mobile angepackt werden? Wie steht es um brauchbare Marketing-Lösungen? Wie kann man den Kunden noch mehr Erlebnis bieten und die Usability verbessern? Etailment hat dazu auch 2014 immer wieder Branchenexperten zu Wort kommen lassen. Wir zeigen die Beiträge, die bei unseren Lesern besonders beliebt waren.


Digitale Trends & Fakten:

Pinterest:

Ab 1. Januar macht Pinterest sein Werbeformat Promoted Pins für alle Werbekunden verfügbar. Re/Code



Lesetipp des Tages: Warum wir alle so beschäftigt sind? Der Economist sucht nach einer Antwort. Längeres Stück, für das man sich Zeit nehmen muss.


Lesetipp des Tages II: Experten wagen sich an die Kaffeesatz-Glaskugelei für die Handelszukunft. German Retail Blog


Beliebtester Beitrag am Vortag: Mein erstes Mal: Zalando Curated Shopping

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: News

Schlagworte: Amazon, Ebay, Alibaba, Pinterest, Neiman Marcus

handmade amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Wie weltumspannend und umfassend ist Amazon? Die Antwort ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats