Auf einen Blick: E-Commerce überstrahlt alles

Von Stephan Lamprecht | 8. Januar 2016 |

Auf einen Blick: E-Commerce überstrahlt alles
Im vergangenen Jahr konnten wir, nicht nur in unserem Newsletter "Kurz vor 9", regelmäßig von eindrucksvollen Investitionen in Marktplätze, Startups und Technologieanbieter berichten. Zu den Gewinnern beim Einsammeln von Geld dürften im Jahr 2015 Uber und Jet.com gehören. Wie wichtig der E-Commerce-Sektor inzwischen insgesamt geworden ist, zeigt eine aktuelle Zusammenstellung.

Auf einen Blick: E-Commerce überstrahlt alles

Die Kollegen vom Internetretailer haben sich einmal die Mühe gemacht, und die Transaktionen aus dem vergangenen Jahr einmal zusammengerechnet. Um fast 150 Prozent sind die Investitionen in E-Commerce-Geschäftsmodelle oder Zulieferer angewachsen. Eine Entwicklung, die sich auch in diesem Jahr fortsetzen dürfte.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Pop-up-Stores
Sinkende Mieten, mehr leere Läden vor allem in Klein- und Mittelstädten. Der Onlinehandel hinterläss ...
Topartikel
6 ausgewählte Tools für Ebay-Händler
eBay ist für viele Händler die erste Anlaufstelle, um den Onlinehandel zu proben. Doch wer nicht nur ...
So helfen Sie sich selbst - kostenfreie SEO-Tools
An Agenturen und Dienstleistern, die sich um die Optimierung von Shops für Suchmaschinen kümmern, he ...
So schafft der Shop Vertrauen - einfach umsetzbare Tipps
Handel ist mehr als nur eine Frage des Preises und des Angebots. Es ist immer auch eine Frage des Ve ...
10 Startups und
Am Anfang eines Unternehmens steht die Idee. Manchmal ist es eine Nische. Zuweilen ein cleveres Mode ...
7 Mompreneure mit Sinn für Kids und Klicks
Marion von Kuczkowski, die 1999 als eine der ersten Deutschen den Powerseller-Status bei eBay erhiel ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats