Kurz vor 9: Otto Group hofft auf mobile Eiermilchsau, Edeka, Asos, Buchhandel, Burger King, Lieferheld, Weltbild, Barcoo, Douglas, Sugarshape, Locafox, AO, Amazon

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 15. Januar 2016 |

Guten Morgen, etailment-Leserinnen und Leser!

Amazon kann sich so einiges leisten. Beispielsweise in den USA einen Discount von 26 Dollar auf die Prime-Mitgliedschaft. Der Preisnachlass gilt für Neuanmeldungen an diesem Wochenende. Anlass: Die Auszeichnung der eigenen Serie “Mozart in the Jungle” bei den Golden Globes. So ist das dieser Tage. Der Riese feiert, die Zwerge mühen sich in der Ebene.

Details und mehr kompakte und kuratierte News zum digitalen Handel nach dem Klick.

Otto setzt auf flexible Mobile-Technik:

powa
PowaTag nutzen bereits Harper Collins, Electrolux, Lavazza oder L'Oreal
Die Otto Group baut Mobile Shopping durch eine strategische Partnerschaft mit Powa Technologies aus. Die App-Technik Powa Tag soll in wenigen Monaten bei den Versendern Otto, Bonprix, Baur und Unito zum Einsatz kommen. Die Multichannel-Shopping-Lösung kann sowohl im stationären Handel als auch im Online- und Mobile-Commerce eingesetzt werden. Im Stationärhandel wird die amerikanische Möbelhauskette Crate & Barrel in den Genuss der Technik kommen, zudem die 35 deutschen Stores von Bonprix. Die App verbindet QR-Code, Beacon und Mobile Payment und macht das Shopping allüberall aus dem Handgelenk möglich, in dem sie auch Audio- und Bild-Quellen sowie Links identifizieren kann. Details der mobilen Eiermilchsau, die an Amazon Flow erinnert, erklärt die TextilWirtschaft.
 

Curated Shopping bei SugarShape:

Curated Shopping gibt es jetzt auch beim Hamburger Dessous-Label und Online-Shop SugarShape. Nachdem die Kundin auf www.sugarshape.de/vib-box einen Fragebogen zu Wäschevorlieben und Brusttyp ausgefüllt hat, wählen die SugarShape-Expertinnen anhand der Testergebnisse mehrere Wäsche-Sets aus und senden diese in einer VIB-Box kostenfrei zu ihr nach Hause. Um die logistischen Herausforderungen zu bewältigen, vertraut SugarShape dem ERP-System der pixi* Software GmbH.

Burger King kommt per Lieferheld:

Burger King baut seinen Bringdienst zusammen mit Lieferheld (Delivery Hero) aus. Lieferheld wird dazu Burger-King-Restaurants in seine Online-Plattform integrieren. Mit dabei sind bereits erste Pilot-Restaurants in Berlin, Singen und Waiblingen. 100 Restaurants sollen es bis zum Jahresende sein. 

Edeka mobiler:

Edeka bietet Mobile Payment nun in knapp 1.000 Filialen an. Zudem erprobt Edeka derzeit unterschiedliche multimediale Kommunikationsplattformen und Tablet-Lösungen am PoS, weiß Location Insider.

Kreke tritt bei Douglas ab:

Der Vorstandsvorsitzende Henning Kreke will bei Douglas aus dem operativen Geschäft verduften und in den Aufsichtsrat wechseln. Die Unternehmensführung soll wohl die Französin Isabelle Parize (57) übernehmen, die Chefin des französischen Parfümeriehändlers Nocibé.

AO im Plus:

AO.com beziffert seinen Deutschlandumsatz mittlerweile mit 77 Millionen Euro. Im September waren es noch 61 Millionen Euro.

Locafox wird noch größer:

Der lokale Marktplatz Locafox hat zu Beginn des neuen Jahres neue Händler auf seiner Plattform integriert und damit nun knapp 13 Millionen Angebote und rund 800 000 Produkte aus über 2 200 stationären Geschäften live. Alleine in Berlin finden Konsumenten auf Locafox über 2,2 Millionen Angebote aus über 450 Geschäften, in Hamburg sind es bereits mehr als 250 Geschäfte mit knapp 2 Millionen Angeboten, gefolgt von München mit 1,1 Millionen Angeboten aus 184 Geschäften und Köln mit rund 150 Geschäften (985 000 Angebote).

INTERNATIONAL

Weltbild mit Nischenshop:

Weltbild setzt in der Schweiz mit einem Nischenshop mit Produkten aus dem Wohlfühlbereich nun einen Akzent im Gesundheitsbereich. Oder was man so gesund nennt. Im Angebot der Vital World sind auch ein Electro-Smog Chip und ein Food-Chip.

Asos holt wieder auf:

Der Online-Modehändler Asos hat von September bis Dezember ein Umsatzplus von 22 Prozent auf 459,7 Millionen Pfund geschafft. Der Preiskampf lässt aber die Gewinne schmelzen.

 
TRENDS & FAKTEN

Schulterschluss von Barcoo und Marktjagd:

App-Anbieter Barcoo und die Dresdner Prospekteplattform Marktjagd schließen sich zusammen und wollen mit digitaler Handelswerbung KaufDa das Leben schwerer machen. Das Führungsteam bleibt: Benjamin Thym, Tobias Bräuer (beide Barcoo) und Marktjagd-Gründer Jan Großmann bilden die Geschäftsführung.


Frisches Geld für App Annie:

Die App-Analysefirma App Annie holt sich in einer Finanzierungsrunde 63 Millionen Dollar. Das Geld bringen den Briten Alt-Investoren wie Sequioa Capital, e.Ventures, Greycroft Partners und Institutional Venture Partners (IVP) und der neue Investor Greenspring Associates.


Foursquare-Gründer tritt ab:

Foursquare-Gründer Dennis Crowley tritt als CEO zurück. Nachfolger wird COO Jeff Glueck. Ist aber eigentlich Nebensache. Spielt der Location Based Service noch eine Rolle - außer um Nervensägen zu identifizieren, die aller Welt mitteilen müssen, dass sie bei Starbucks sind? Frisches Geld gibts gleichwohl: 45 Millionen Dollar von Union Square Ventures, Morgan Stanley DFJ Growth, A16z und Spark Capital.

Umfrage für Shopbetreiber:

Welche Technik ist unter der Haube? Das Magazin t3n startet eine Umfrage unter Shopbetreibern.


Zahl des Tages: Der stationärere Buchhandel schaut in Deutschland auf ein Umsatzminus von 3,6 Prozent. Im Publikumsmarkt (Stationärer Buchhandel, Bahnhofsbuchhandel, E-Commerce und Kauf-/Warenhäuser) lag das Ergebnis 1,7 Prozent unter dem Vorjahr. 

Lesetipp des Tages: 43 Reasons SEOs Can't Fear Change: 2016 Digital Marketing Predictions



Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+ und Xing sowie YouTube & Soundcloud.
Oder abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.
Schon gewusst? Spannende Grafiken aus unseren Beiträgen sammeln wir bei Pinterest.

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.

Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Kurz vor 9: Stylight geht an 7 Commerce, Paketbutler, Zooplus,
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser! Wenn ich morgens um 5:30 Uhr aufstehe, um für Sie di ...
Topartikel
Das bietet der deutsche Handel im Internet
Was treibt der deutsche Handel im Internet? Wie steht es um mobile Optimierung von Shopseiten? Und i ...
FBA erklärt - so funktioniert der Versand über Amazon
In dieser Woche haben wir in unserem Morgennewsletter auch eine Meldung zur Preisgestaltung von "Ful ...
So setzen Sie Ihren Produktfeed für Google Shopping auf
Jeder Google Nutzer kennt die Produktdatenfeeds von Händlern, wenn auch sicher nicht unter diesem Na ...
Befragung von eBay beweist - Nachhaltigkeit spielt auch online eine Rolle
Gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov hat Ebay knapp 1.500 Online-Shopper nach ihren A ...
Tipps für einen erfolgreichen A/B Test
Um herauszufinden, was wirklich bei den Kunden im Shop und auf der Website ankommt, ist ein A/B-Test ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats