Kurz vor 9: Alibaba wächst fulminant, Macy`s opfert 100 Filialen, Nordstrom, Channel 21, Dior, Unilever

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 12. August 2016 |

Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!

Macy`s schließt in den USA 100 Filialen und Zalando, mit neuen Rekordzahlen im Umsatzhöhenflug, steigerte die Zahl der über die App getätigten Bestellungen in den vergangenen 12 Monaten um 90 Prozent. Die Zahl der App-Downloads verdoppelte sich im Jahresvergleich auf 22 Millionen. Mehr muss man über die disruptive Lage der Handelswelt eigentlich nicht mehr wissen.

Mehr kompakte und kuratierte News zum digitalen Handel nach dem Klick.

 

Unilever installiert Chief Digital Officer:

Unilever installiert Harald Melwisch, 48, als Chief Digital Officer für die D-A-CH-Region. Es soll sich in der neu geschaffenen Position im Vorstand auch über neue Lieferdienste und Abo-Modelle Gedanken machen. LZ

Channel 21 - Alles 1:

Der deutsche Teleshopping- Kanal Channel 21 verabschiedet sich nach Informationen von neuhandeln.de von seinen Multishop-Plänen. Angepeilt waren bis zu 20 Online-Auftritte für einzelne Marken und Hersteller. Statt diverser Sub-Shops soll nun die Kernmarke Channel21.de gestärkt werden.

INTERNATIONAL


Alibaba wächst fulminant:

Schwächelnder China-Markt? Nicht für Alibaba. Der Online-Riese steigert den Konzernumsatz im zweiten Quartal um 59 Prozent auf rund 4,33 Milliarden Euro. Das ist der größte Zuwachs seit dem IPO 2014. Für ein ordentliches Polster sorgt auch bei Alibaba das Cloud-Geschäft. StraitTimes

Macy`s opfert 100 Filialen dem Amazon-Effekt:

Abgesang auf Glas und Beton. Die US-Traditionskette Macy`s schließt 100 Filialen. Grund: zu wenig Umsatz. Oder anders gesagt: Der Amazon-Effekt. Macy`s ist insgesamt ein kranker Patient. Der Umsatz im 2. Quartal sank im Jahresvergleich um 4 Prozent auf 5,9 Milliarden Dollar, der Gewinn brach von 217 auf 11 Millionen ein. Alle Versuche mit E-Commerce und Multichannel-Lösungen konnten den Abschwung bislang nicht kompensieren. Allerdings wirken die vermeintlichen digitalen Innovationen zuweilen auch eher hilflos.


Nordstrom kämpft sich durch:

Die US-Modekette Nordstrom schafft im zweiten Quartal einen Umsatz von 3,65 Milliarden Dollar, kann damit ihr Niveau in etwa halten. Immerhin aber macht Nordstrom mehr Gewinn als erwartet: 117 Millionen Dollar. Das ist weniger als im Vorjahreszeitraum. Aber Nordstrom investiert auch massiv in IT und Innovationen. 


Dior verkauft Luxus auf WeChat:

In China ist die Messeneger-App WeChat so beliebt, dass es sich selbst Dior zutraut, seine weibliche Luxus-Kundschaft dort anzusprechen. Als "Gesprächsangebot" dient der Verkauf einer limitierten Handtasche. Luxury Daily


TRENDS & FAKTEN
 

Zahl des Tages:
Vielleicht die beeindruckendste Zahl aus den Quartalsergebnissen von Zalando: Die Zahl der über die App getätigten Bestellungen ist in den vergangenen 12 Monaten um 90 Prozent gestiegen. Die Zahl der App-Downloads verdoppelte sich im Jahresvergleich auf 22 Millionen. Das zeigt, wie sehr es Zalando gelungen ist, sich im Relevant Set seiner Kunden zu verankern.

Lesetipp des Tages: Alexander Graf, Kassenzone, über die vergeblichen Mühen stationärer Händler, ein erfolgreiches Omnichannel-Geschäft aufzubauen: Auf der falschen Seite der Gleise
lange zalando summit
Zalando beim Summit: Was geht im Onlinehandel heute? Was passiert morgen? Antworten gibt’s beim etailment Summit am 29. September in Frankfurt. Wo es lang geht beim Omnichannel sagen Macher und Könner wie Helmar Hipp von Cyberport, Neela Montgomery als Konzern-Vorstand Multichannel-Retail der Otto Group, Jan Kegelberg von SportScheck, Timo Schamber von Liefery, Christoph Lange von Zalando (Foto), jede Menge Startups, Günther Althaus von ANWR und Business-Vordenker Tim Leberecht aus dem Silicon Valley.

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+ und Xing & LinkedIn.

Oder abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.
Schon gewusst? Spannende Grafiken aus unseren Beiträgen sammeln wir bei Pinterest.

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.

Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: News

Schlagworte: Alibaba, Macys, nordstrom, Channel 21, Dior, Unilever

hellofresh
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Vernetzte Geräte, die für uns die Einkäufe erledigen? Di ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Christoph Lange, Zalando
Christoph Lange ist VP Brand Solutions bei Zalando in Berlin. Als Mitarbeiter Nr. 3 kam er 2008 zu Z ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats