Populär im April: Hilfen gegen den digitalen Darwinismus

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 2. Mai 2016 |

„Der Kunde wird die Verzahnung honorieren“
Mehr vernetzte Shopping-Erlebnisse, besseres Daten-Management und die Dauerbrenner SEO und Delivery - das sind - glaubt man den Trafficzahlen bei etailment - die Problemfelder, die den digitalen Commerce gegenwärtig besonders bewegen. Unser Weg, die Leser dabei mehr denn je mit ausführlichen - gleichwohl unterhaltenden - Erklärstücken über die digitale Transformation zu informieren und sie mit nützlichem Content gegen den digitalen Darwinismus zu wappnen, kommt zudem immer besser an. etailment erreichte im April den Traffic-stärksten Monat seit Bestehen. 


Ihnen allen eine erfolgreiche Zeit.


Kennen Sie schon unseren News-Service "Kurz vor 9"? Der ist noch beliebter als die einzelnen Beiträge. Die aktuellen Nachrichten und Trends aus Deutschland und aller Welt sowie Zahlen, Daten, Fakten gibt es montags bis freitags jeden Morgen bei etailment.de und auch als Newsletter.

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+ und Xing & LinkedIn sowie YouTube & Soundcloud.

Schon gewusst? Spannende Grafiken aus unseren Beiträgen sammeln wir bei Pinterest.

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.

Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: News

Schlagworte: Populär

Limango:
Der Onlinehandel in Frankreich ist im ersten Halbjahr um 13 Prozent auf 35 Milliarden Euro Umsatz an ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats