Populär im Juni: Von Portalen, Preisen und Potenzialen

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 5. Juli 2016 |

Auf die Umsätze via Google Shopping und Vergleichsportale mag inzwischen kaum noch ein Online-Shop verzichten. Kein Wunder also, dass der Beitrag über diese Traffic-Hebel im Juni auf eine gewaltige Leserresonaz stieß. Unser Ranking der beliebtesten Beiträge des vergangenen Monats zeigt aber auch, dass Händler nicht nur in diesem Marketingsegment auf der Suche nach neuen Strategien und Lösungsansätzen sind. 

retro




Ihnen allen eine erfolgreiche Zeit.

 
Kennen Sie schon unseren News-Service "Kurz vor 9"? Der ist noch beliebter als die einzelnen Beiträge. Die aktuellen Nachrichten und Trends aus Deutschland und aller Welt sowie Zahlen, Daten, Fakten gibt es montags bis freitags jeden Morgen bei etailment.de und auch als Newsletter.

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter.

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.

Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: News

Schlagworte: Populär

handmade amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Wie weltumspannend und umfassend ist Amazon? Die Antwort ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Christoph Lange, Zalando
Christoph Lange ist VP Brand Solutions bei Zalando in Berlin. Als Mitarbeiter Nr. 3 kam er 2008 zu Z ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats