Wochenrückblick: Inspirationen, Konzepte und Prognosen

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 13. Juli 2014 |

Handel von Morgen: Shoppen wie auf der Enterprise
Prognose-Software gegen Retouren, Start-ups mit vorausschauenden Ideen, Konzepte und Techniken für den Handel von Morgen. In dieser Woche haben wir ein wenig über den Tellerrand des heutigen Tages geschaut. Wir wollen über die Zukunft reden und nicht allzu viel über die Vergangenheit - also beispielsweise Karstadt, das sich gerade Richtung Handelsmuseum verabschiedet. Und weil das bei unseren Lesern so gut angekommen ist, schauen wir auch in der kommenden Woche nach vorne. Das ist schon einmal sicher.


Handel von Morgen: Shoppen wie auf der Enterprise
Aromatisch, praktisch, preiswert: 13 Start-ups mit der Portion „Extra“
e-map whitepaper "Marktplätze" - Jetzt herunterladen 
Welche Elemente auf Landingpages von Online-Shops gehören
Retouren: Vorher wissen, was später zurück kommt
Bruchlos oder schlaflos - Multichannel mit Geling-Garantie? 
Entnervter Abgang bei Karstadt: Personalvorschläge, Prognosen und Possen aus dem Netz
Sandras Signale: Female Commerce und der perfekte Einkauf
E-Commerce brennt ein gewaltiges Werbe-Feuerwerk ab - und welche TV-Spots da auffallen
Schnäppchen brutal: Verkauft Berggruen Karstadt für 1 Euro? 

Ihnen allen ein gelungenes Wochenende.

Kennen Sie schon unseren News-Service "Kurz vor 9"? Der ist noch beliebter als die einzelnen Beiträge. Die aktuellen Nachrichten und Trends aus Deutschland und aller Welt sowie Zahlen, Daten, Fakten gibt es montags bis freitags jeden Morgen bei etailment.de und auch als Newsletter.

Etailment.de gibt es auch bei Facebook, Twitter und Google+. Oder abonnieren Sie den Newsletter

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.

Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: News

Schlagworte: Wochenrückblick

Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Christoph Lange, Zalando
Christoph Lange ist VP Brand Solutions bei Zalando in Berlin. Als Mitarbeiter Nr. 3 kam er 2008 zu Z ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats