Otto bündelt Venture Capital

Von Bert Rösch | 17. Juli 2012 |

Otto Group
Die Otto-Zentrale in Hamburg

Die Otto Group bündelt ihre Venture Capital-Aktivitäten unter der Dachmarke e.ventures. Somit erhalten die Regionalgesellschaften einen neuen Namen: aus eVenture Capital Partners wird e.ventures Europe, aus BV Capital wird die dieFirma BV e.ventures, die sich um den US-Markt kümmert. Das Asiengeschäft läuft unter dem Namen Infinity e.ventures. In Brasilien, wo die Otto Group kürzlich in den Online-Modehandel eingestiegen ist, engagiert sich der Hamburger Konzern mit der Firma Redpoint e.ventures, einem Joint-Venture mit der US-Wagniskapitalgesellschaft Redpoint.

e.ventures verwaltet nach eigenen Angaben ein Volumen in Höhe von umgerechnet rund 613 Mill. Euro und hat derzeit 75 Internetunternehmen im Portfolio, darunter 9flats.com, myfab, shoes4you, farfetch.com und Shopping.com. Zu den erfolgreichen Verkäufen gehören unter anderem KaufDa an Axel Springer und Sapato.ru an Ozon.ru. Den Gutscheinanbieter Groupon und die Dienstleister-Bewertungsplattform brachte e.ventures im vergangenen Jahr an die Börse.

Gründer und Managing Partner ist Mathias Schilling, der zuvor bei Bertelsmann zahlreiche Fusionen, Übernahmen und Verkäufe eingefädelt hat, darunter AOL, Barnes & Nobles und Compuserve.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: News

Schlagworte: Otto

handmade amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Wie weltumspannend und umfassend ist Amazon? Die Antwort ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Christoph Lange, Zalando
Christoph Lange ist VP Brand Solutions bei Zalando in Berlin. Als Mitarbeiter Nr. 3 kam er 2008 zu Z ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats