Mal ehrlich: Fragebogen @ Thomas Voigt, Otto Group

Von Jürgen Müller | 7. März 2012 |

Thomas-voigt
Wie sieht der Startbildschirm bei einer Branchengröße aus, welcher Top-Manager hat kein Smartphone, welcher Trend im E-Commerce wird völlig unterschätzt, wie steht es im Wettbewerb Bricks gegen Klicks, welche Tech-Aktien würden Entscheider kaufen und wer googelt seinen Namen ganz besonders oft?

Diese und andere Fragen, mal verspielt, mal ganz sachlich, stellt etailment in loser Folge den Branchengrößen.

Diesmal: Thomas Voigt, Direktor für Wirtschaftspolitik und Kommunikation bei der Otto Group.

Also, mal ehrlich, Herr Voigt:

Was zeigt Ihr Start-Bildschirm, wenn Sie den Computer einschalten?

Das otto.net.

Wieviel Prozent Ihrer E-Mails löschen Sie unbesehen?

5 Prozent, vor allem die in kyrillischer Schrift.

Was haben Sie zuletzt online gekauft? Wo?

Eine Wellensteyn-Jacke bei yalook.

Ihre Lieblings-Websites beruflich?

SPON und Bild.de.

Ihre Lieblings-Websites privat?

otto.de – was sonst?

Muss jeder Retailer ein E-Tailer sein?

Er muss auch ein E-Tailer sein.

Wann hat der Katalog ausgedient?

Wenn er sich nicht mehr rechnet.

Welcher Trend im E-Commerce wird am meisten unterschätzt?

Social Gaming.

Welcher Trend im E-Commerce wird am meisten überschätzt?

Social Commerce.

Blackberry oder iPhone? Oder Android?

I-Phone und I-Pad.

Welche App sollte man unbedingt auf seinem iPad/iPhone haben?

Die Geschäftsberichts-App der Otto Group.

Auf welches (noch nicht marktreife) digitale Tool möchten Sie nicht mehr länger warten müssen?

Shared Videos auf Share Point.

Würden Sie Facebook-Aktien kaufen? Warum/warum nicht?

Ja, wenn der Preis stimmt.

Wieviel Zeit verbringen Sie täglich vor dem Bildschirm?

Zu viel.

Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen? Gedruckt oder elektronisch?

Die Biographie über Steve Jobs - gedruckt, der Kindle liegt ungenutzt herum.

Mit wem würden Sie gerne einmal den Schreibtisch tauschen?

Mit Tina Kulow von Facebook – aber nur für eine kurze Zeit.

Was wäre die Welt ohne Internet? Besser? Schlechter?

Langweiliger.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: Player&People

Schlagworte: Otto, Fragebogen, Thomas Voigt

Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats