Warum TP LINK auf die eBay-Markenwelt schwört

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 28. November 2014 |

Schöne neue Markenwelt bei eBay. Doch was bringt das den Marken und wie setzen sie sich werblich in Szene? Welche Ziele lassen sich erreichen? Wir hätten da ein paar Fragen und natürlich auch Antworten.

Manches lässt sich gut an einem Beispiel illustrieren. Schauen wir beispielsweise auf den Netzwerkgeräte-Anbieter TP-LINK.

Warum TP Link auf die eBay-Markenwelt schwört


Welche Angebote des eBay Partnerprogramms nimmt TP-LINK in Anspruch?
Im ersten Schritt hat sich TP-LINK für zwei zentrale Maßnahmen entschieden: Zum einen die Teilnahme am Autorisierten Händlerprogramm,  im Zuge dessen neun ausgewählte Verkäufer auf dem eBay-Marktplatz bestimmt wurden, die als Händler für den Verkauf ihrer Produkte berechtigt sind.

Zum anderen hat TP-LINK auf eBay neben dem klassischen Online-Shop eine Markenwelt im eigenen Erscheinungsbild eingerichtet. Damit bieten sie Kunden, die gezielt nach TP-LINK Produkten suchen, einen ersten Anlaufpunkt und schaffen eine Verkaufspräsenz für autorisierte Händler als Basis für eine mögliche Erweiterung des autorisierten Händlerkreises.

Wie nutzt TP-LINK die Markenwelt?
In der TP-LINK Markenwelt sind aktuell Produkte des TP-LINK eBay Markenshop erhältlich, welcher von einem TP-LINK Fokus-Händler betrieben wird. Damit sind  derzeit über  95% des gesamten Portfolios, rund 180 Artikel, abgedeckt.

Wie macht sich das in Zahlen (Fokuspartner) bemerkbar?
Im ersten Halbjahr 2014 konnte TP-LINK bereits 91% des Gesamtumsatzes mit den fokussierten Produktgruppen erwirtschaften. Das Gesamtvolumen des eBay Handels (inkl. refurbishte Produkte, die exklusiv über eBay vermarktet werden) macht circa 5% des Gesamt-Umsatzes von TP-LINK aus. Aktuell geht das Unternehmen davon aus, dass der Anteil des eBay Umsatzes am Gesamt-Volumen auf 6% ausgebaut werden konnte und sich damit im Vergleich zum Vorjahr mindestens verdoppelt hat.

Was spricht noch für das Partnerprogramm?
Für TP-LINK als Hersteller wird Transparenz geschaffen im Hinblick auf Aspekte wie Umsätze, Retouren und die Händlerlandschaft. Das Wissen über Kunden- und Kaufverhalten auf eBay lässt sich verstärkt für zielgerichtete Marketing-Investitionen nutzen. Auch kann das Feedback von eBay-Kunden zu Produkten dazu dienen, Verbesserungen anzusteuern. Die Differenzierung von Händlern durch das autorisierte Händlerprogramm ermöglicht es TP-LINK gezielt  vertrauenswürdige Händler zu stärken. Eine Rolle spielen da dann auch Branding-Effekte durch durchgängig positive Bewertungen der Produkte.

Wie steht es um den eigenen Aufwand?
„Die Ressourcen und der Aufwand für unser Engagement im Rahmen des Partnerprogramms sind in Bezug auf das Ergebnis als gering einzuschätzen“, sagt Thomas Wenzel, Senior Channel Sales Manager eBusiness bei TP-LINK Deutschland für DACH.

Welchen Aufwand hat der Händler?"
Händler profitieren in vielerlei Hinsicht von den Angeboten des eBay-Partnerprogramms für Marken und Hersteller. Insbesondere die Möglichkeit, Katalogdaten für Produkte direkt bei eBay einzureichen, kommt ihnen zugute. eBay integriert diese in den Auswahlkatalog für die Händler. Damit wird der Einstellprozess für Händler vereinfacht und die Produkte werden in jedem Fall korrekt ausgewiesen. Gleichzeitig kann die Marke damit autorisierten Händlern mehr Differenzierungsmöglichkeiten bieten. Sie können sich durch hochwertigere Bilder, detaillierte Beschreibungen und zusätzliche Optionen wie Produkt-Videos klar von den anderen Händlern abgrenzen. Die Integration der Katalogdaten bei eBay ist seitens TP-LINK als nächster Schritt angedacht.

Wie sehen die eBay-Pläne für 2015 bei TP-LINK aus?
TP-LINK will seine Marketingaktivitäten bei eBay intensivieren, um den Kunden zielgerichtet auf die Markenwelt sowie punktuelle Highlights und Aktionen aufmerksam zu machen.

Warum TP Link auf die eBay-Markenwelt schwört

Wie kann so etwas aussehen?
eBay bietet für ausgewählte Händler verschiedene Marketingmaßnahmen - abgestimmt auf die Angebote, Verkaufsevents, Preis, Auswahl und Nachfrage. So werden zum Beispiel die sogenannten WOW-Angebote des Tages für massentaugliche Artikel mit hoher Verfügbarkeit und hoher Preisreduktion direkt auf der eBay-Startseite beworben. Zu bestimmten Anlässen wie zum Beispiel Weihnachten oder Produkt-Launches können handverlesene Produkte im Rahmen von eBay-Themenkampagnen über eine oder auch mehrere Wochen auf der eBay-Startseite und den Kategorieseiten präsentiert werden.

Warum TP Link auf die eBay-Markenwelt schwört


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: Player

Schlagworte: Ebay

Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Trendreport: Wie alltaugstauglich sind die Zukunftsvisionen für den E-Commerce?
Über 12.000 Produkte im ersten richtigen Virtual-Reality-Kaufhaus; ein Vertriebs-Bot, der E-Mails an ...
oliver samwer
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Oliver Samwer, Gründer von Rocket Internet, bekommt für ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Limango:
Der Onlinehandel in Frankreich ist im ersten Halbjahr um 13 Prozent auf 35 Milliarden Euro Umsatz an ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats