Gewählte Kategorie:

Social Commerce

Social Data: Zu welchem Preis verkaufen wir unsere Freunde an einen Online-Shop?

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 24. Januar 2014 |

Social Data: Zu welchem Preis verkaufen wir unsere Freunde an einen Online-Shop?
Als wir dieser Tage eine Studie vorstellten, die aufdröselte, in welchem Umfang Online-Händler Kundendaten per Social Login via Facebook speichern, da meldete sich im Web hier und da "Herr Pawlow". "Mein Freundesliste wollen die Shops? Brrrr." So ähnlich klang das dann. Doch wenn der Deal stimmt, sind die Kunden durchaus bereit mehr Daten herauszurücken. Wenn es ausreichend Vorteile gibt, dann "verkauft" manch einer auch seine Freunde. Tendenz steigend.
Mehr lesen»

Thema: Social Commerce

Schlagworte: Facebook, Social Media, IBM

So schlägt sich der Handel bei Facebook

Von Bert Rösch | 24. Januar 2014 | 2 Kommentare Kommentieren

So schlägt sich der Handel bei Facebook
Mode ist oder besser kann beratungsintensiv sein. Tipps zu Styles und Trends, das kann man auch bei Facebook bieten. Gerade die großen Modeanbieter, aber auch Handelsketten nutzen Facebook immer intensiver für Schnäppchen-Hinweise, neue Fashion-Ideen, Produkttests und durchaus auch für ein wenig Dialog mit dem Kunden. Und sie bekommen dafür immer mehr Zuspruch.
Mehr lesen»

Infografik: Welche Daten Händler beim Facebook-Login tatsächlich speichern

Von Karsten Werner Karsten Werner | 22. Januar 2014 | 1 Kommentar Kommentieren

Infografik: Welche Daten Händler beim Facebook-Login speichern
Social Logins sind bequem und fördern Impulskäufe: Ohne den Aufwand herkömmlicher Anmelde-und Login-Prozesse, kauft es sich schneller (und oftmals auch unüberlegter). Doch auf welche Kundendaten haben Händler im Rahmen dieser Prozesse eigentlich Zugriff? Und in welchem Umfang speichern sie diese? Immerhin können diese Daten auch eine Hilfe für eine bessere personalisierte Ansprache sein. Eine Infografik gibt am Beispiel "Facebook" Auskunft.
Mehr lesen»

Meins, meins, meins: Personalisierung als Turbo für den E-Commerce

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 6. Januar 2014 |

Meins, meins, meins: Personalisierung als Turbo für den E-Commerce
Personalisierung - für die einen ist es mit der individuellen Ansprache im E-Mail-Marketing getan. Für andere ist es eine dysfunktionale Targeting-Fata Morgana. Doch in einer Welt, in der die Loyalität von Kunden gegenüber Marken und Shops weiter abnimmt, wird Personalisierung zum wichtigsten Schlüssel zum Kunden. Und fordert weit mehr ab, als ein paar nette Anreden und das Auslesen von Cookies.

Mehr lesen»

Koma+: Das Google-Netzwerk lässt Online-Retailer kalt

zooplus.de – Google+ 2013-04-03 13-21-55
Facebook? Na klar! Das Social Network gehört für die Online-Retailer zum Pflichtprogramm. Doch wie sieht es eigentlich bei Google+ aus? Ein bisschen Licht, aber ganz viele Schatten. Manch ein Player aus den deutschen Top-Rankings von ECC (Kundenzufriedenheit) und EHI (Umsatz) der Online-Händler behandelt  die Nutzer dort - höflich gesagt - gerade einmal stiefmütterlich. Andere Auftritte sind bestenfalls eine Link-Wüste für SEO.  etailment hat sich stichprobenartig umgeschaut und reichlich digitalen Staub gesehen.
Mehr lesen»

Thema: Social Commerce

Schlagworte: Google+

stats ?>