Kaufen Sie sich eine "echte" Freundin auf Facebook

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 18. Januar 2013 |

freundin kaufen facebook
Das Wochenende naht. Zeit für ein buntes Thema aus dem Randbereich des E-Commerce. Eine brasilianische Website vermittelt nun gefälschte "echte" Freundinnen auf Facebook. Für nur 39 Dollar im Monat verschafft NamoroFake.com.br  Ihnen einen enstprechenden Beziehungsstatus samt Kommentaren der Dame.

Ex-Freundinnen gibt es schon für 19 Dollar, schreibt ABC.

Ein Fake ist das nicht. Die Website engagiert echte Frauen und teilt mit ihnen die Einnahmen. Es geht auch nicht um anrüchige Beziehungen. USP soll ein anderes Bedürfnis sein. "Sometimes people need to rent a fake girlfriend to make jealous a jealous ex-girlfriend.  In truth, we have a lot of clients for that reason,” sagt die Website. “After a breakup, the ex-boyfriends want to show that they are already with another person to feel good.  One immediate way to do this is to hire a fake girlfriend to maintain appearances.”

Enstprechende Start-ups gibt es schon länger. Girlfriendhire.com  bietet unterschiedlichste Dienste dieser Art für soziale Netzwerke an. Ab 5 Dollar sollen dort Mädels beispielsweise in der eigenen Timeline kommentieren oder Videos einstellen.

Soll es unbedingt deutschpsrachig sein, dann wird man beispielsweise auch bei Fünfi fündig. Dort findet man unter anderem Angebote wie dieses: "Ich werde offiziell Deine Freundin auf Facebook.  Das beinhaltet: -> süsse Einträge/Post auf deiner Pinnwand, -> eingetragener Beziehungsstatus, -> auf Wunsch poste ich Bilder von mir die du dir aussuchen darfst". Ab fünf Euro will die Dame feste Freundin auf Facebook werden. Schnäppchen.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Google Shopping und Vergleichsportale: So profitieren Händler vom Wettbewerb
Tausendundein Angebot – ein unvergleichliches Merkmal des Internets, das mittlerweile zur Anlaufstel ...
Topartikel
Google Shopping und Vergleichsportale: So profitieren Händler vom Wettbewerb
Tausendundein Angebot – ein unvergleichliches Merkmal des Internets, das mittlerweile zur Anlaufstel ...
4 Mythen im Online-Handel, die einfach falsch sind
Preise, Produkt, Prozesse – das sind drei entscheidende Säulen im Onlinehandel. Der dritten Säule wi ...
Warum Amazon die Familie pampert
Angesichts von 70 Millionen Prime-Kunden, die bei Amazon für 60 Prozent des Umsatzes sorgen, weil si ...
jpeg-16265.jpeg
Auf welche Trends muss sich die Lebensmittelindustrie einstellen? Haben traditionelle Supermärkte ei ...
Marktplätze: Welche Marketing-Hebel Händler zur
Daten sind heutzutage die Basis für jedes erfolgreiche Online-Business. Doch Daten allein sind noch ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats