Gewählte Kategorie:

Studien

Infografik: So pushen Sie Ihre Facebook-Interaktionsrate

Von Julian Heck Julian Heck | 25. Februar 2015 | Kommentieren Kommentieren

Infografik: So pushen Sie Ihre Facebook-Interaktionsrate
Kaum ein Unternehmen ist inzwischen nicht auf Facebook vertreten. Mit gutem Grund. Das Potential ist nämlich riesig: Fast 700 Millionen Menschen loggen sich täglich in das soziale Netzwerk von Mark Zuckerberg ein. Wer den ein oder anderen Tipp beachtet, der holt auf seiner Fanpage wesentlich mehr heraus.
Mehr lesen»

Multichannel in der Zeitfalle

Multichannel in der Zeitfalle
Die Umsetzung von Multichannel-Konzepten gehört für große Einzelhandelsunternehmen in Deutschland zu den wichtigsten strategischen Themen. Das zeigt eine aktuelle Trendstudie. Das überrascht nicht. Wenig überraschend auch, dass sich eine Mehrheit noch in der Rollout- oder Standardisierungsphase befindet. Alarmierend aber ist, dass die damit erhofften Wettbewerbsvorteile nur für kurze Zeit einen Vorsprung verschaffen.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Multichannel

Ungeduldige Online-Kunden: Drei Sekunden bis zum Abbruch

Ungeduldige Online-Kunden: Drei Sekunden bis zum Abbruch

Drei Sekunden: Mehr Zeit gibt die Mehrheit der Kunden einem Online-Shop nicht, um die eigenen Angebote zu laden. Fast zwei Drittel (65 Prozent) der Shopper weltweit brechen einen Einkauf nach dieser kurzen Zeitspanne ab, wenn die Seite dann nicht steht. So lautet eines der Ergebnisse einer globalen Studie unter 1.400 Verbrauchern, die der Internet-Intelligence und Performance-Spezialist Dyn heute veröffentlicht. Wird der Einkauf abgebrochen, so geben nicht alle Shopper der Seite eine zweite Chance. Eine große Mehrheit von 85 Prozent aller Befragten ist sich zudem einig: Die Geschwindigkeit mit der ein Online-Shop lädt, wirkt sich auf das Vertrauen aus, das Shopper dem Anbieter entgegenbringen.
Mehr lesen»

Ladengeschäfte werden Servicekanal für den Online-Handel

Ladengeschäfte werden Servicekanal für den Online-Handel
Kaufen vielleicht - Service ganz bestimmt. Aus Sicht der Kunden wird das stationäre Ladengeschäft künftig eine wichtige Rolle als Dienstleistungsort für den Onlinehandel spielen.  Dies ergab eine Konsumentenbefragung des Marktforschungsinstituts Innofact, die im Rahmen des eBay-Projektes „Zukunft des Handels“ durchgeführt wurde. Zu den wichtigsten Serviceleistungen des Online-Handels zählen aus Sicht des Konsumenten zum Beispiel die Reklamation (57 Prozent) und Abholung von online bestellter Ware (52 Prozent) im Ladengeschäft.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Multichannel

Diese Studien und Grafiken brauchen Webshops für eine bessere Kundenbindung

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 10. Februar 2015 | 1 Kommentar Kommentieren

Diese Studie und Grafiken brauchen Webshops für eine bessere Kundenbindung

Wenn am Ende des Tages abgerechnet wird, dann zählt nicht allein der Umsatz oder die Menge der Neukunden. Wichtiger sind  - für die Bilanz unter dem Strich - Performancewerte wie die Zahl der aktiven Kunden, die Kauffrequenzen, der Grad der Kundenbindung. Doch welcher Klebstoff hilft da mehr? Sekundenkleber oder langsam härtender Leim?  Etliche Studien geben dazu Auskunft. Wir haben die wichtigsten Ergebnisse zusammengestellt.
Mehr lesen»

Quo Vadis Produktdetailseiten - Welche Elemente lösen heute noch Begeisterung aus?

Von Gastautor | 5. Februar 2015 | Kommentieren Kommentieren

Anja Weitemeyer

Immer stärker drängen die mobilen Endgeräte in den Online-Shopping-Markt. Einkaufen mit dem Smartphone oder Tablet ist 2015 keine Seltenheit mehr, sondern immer häufiger die Regel. Produktdetailseiten sind da vielfach eine Achillesferse. Wo und wie vorrangig optimiert werden sollte, hat eResult beleuchtet und mittels einer KANO-Analyse bewertet. Anja Weitemeyer, Senior UX-Consultant & Managing Partner bei eResult, stellt die wichtigsten und einige überraschende Erkenntnisse vor.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Usability, Gastbeitrag

Ideen und Trends für Morgen: "Executive E-Commerce Report"

trendreport
Ich bin ja nicht sicher, ob das die Lösung für den stationären Handel ist. Aber gleichwohl will die US-amerikanische Baumarkt-Kette Orchard Supply Hardware in seiner Filiale im kalifornischen San Jose zwei Roboter testen, die die Kunden bei ihrem Einkauf begleiten und unterstützen sollen.
Eine cleverere Lösung zur Kundenbindung liefert da Bauble Bar, ein Online-Startup für Schmuck, das den Kunden eine Videoberatung anbietet. Zukunftsweisender sind aber womöglich digitale Einkausassistenen im Shop, die die Gefühle des Kunden erkennen können.
Was es mit diesen und anderen Trends auf sich hat, das zeigt unser Trendreport "Executive E-Commerce".
Mehr lesen»

Thema: Studien

Traffic-Lieferant Social Web: So schlagen sich Deutschlands Top-Händler

Von Julian Heck Julian Heck | 3. Februar 2015 | 3 Kommentare Kommentieren

Traffic-Lieferant Social Web: So schlagen sich Deutschlands Top-Händler
Social Media hier, Social Media da. Überall wird betont, wie wichtig die Präsenz in den sozialen Netzwerken ist. Social-Media-Marketing ist für die meisten Top-Onlinehändler selbstverständlich - die mehr oder weniger gute Umsetzung mal ausgeblendet. Besonders die beiden Branchenriesen Facebook und Youtube werden dazu genutzt, potentielle Kunden auf den eigenen Online-Shop zu lotsen. Aber wie gut gelingt ihnen das? Wir haben uns mal die Traffic-Zahlen der zehn umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland (basierend auf dem Geschäftsjahr 2013) angeschaut. Als Quelle diente uns dafür SimilarWeb.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Social Media

stats