Gewählte Kategorie:

Studien

Shop-Software: Die Masse verkauft "von der Stange"

Shop-Software: Die Masse verkauft
Do it yourself – wenn es um die passende Software geht, dann basteln die deutschen Onlineshops gerne selbst. Eigenentwicklungen bestimmen das Geschäft in den Top 100. Dort beantworten 51 Prozent die Frage „Make or Buy“ mit “Make“. Prominente Beispiele hierfür sind Otto.de, Zalando, Notebooksbilliger und Zooplus. Bei den Top 1.000 stehen 40,36 Prozent auf die Eigenentwicklung. Alle anderen vertrauen auf Lösungen "von der Stange".
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Software

Sind die Pure Player zur Multichannel-Offensive verdammt?

Sind die Pure Player zur Mutlichannel-Offensive verdammt?
Gehört die Zukunft wirklich den Pure Playern? Werden Innenstädte nur noch Ausstellungsfläche für Pflanzenkübel? Das Sterben der Innenstädte gilt fast schon als ausgemacht. Langfristig mag das stimmen: In the long run we are all dead. Doch wenn sich der stationäre Handel nicht allzudumm anstellt und schneller als bislang bewegt, dann kann er sogar Amazon noch schlagen. Es gibt Zahlen, die darauf hindeuten. Es gibt ernstzunehmende Experten, die das glauben. Es gibt gute Gründe und Player, die die Argumentation stützen.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Multichannel

IT-Architektur für Cross-Channel-Commerce: Strategie und Umsetzung

Von Gastautor | 4. März 2015 | Kommentieren Kommentieren

IT-Architektur für Cross-Channel-Commerce: Strategie und Umsetzung
Ein Kanal ist nicht genug. Weil der Trend zum Multi- bzw. Cross-Channel geht und die mobile Nutzung bei Kunden eine immer größere Rolle spielt, ist es nur folgerichtig, sich mit den technischen Herausforderungen zu beschäftigen - unter Beachtung der Ansprüche stationärer und Online-Händler. Michael Köster, Manager, CIO Advisory, KPMG AG und stellvertretender Vorsitzender der AG E-Commerce des BITKOM, beschäftigt sich in seinem Beitrag mit genau diesen Herausforderungen der IT-Architektur und zeigt prototypische Lösungsansätze auf, um mehr Flexibilität und weniger Komplexität bei der Umsetzung der Cross-Channel-Strategie zu erreichen.  
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Bitkom, Software

Interaktiver Handel: bevh rechnet für 2015 mit über 50 Milliarden Euro

Interaktiver Handel: bevh rechnet für 2015 mit über 50 Milliarden Euro
Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) hat heute die Ergebnisse seiner Studie „Interaktiver Handel in Deutschland 2014“ vorgestellt. Demnach wuchs die Branche erneut von zuletzt 48,3 auf einen Umsatz von 49,1 Milliarden Euro. Auch wenn das Wachstum im Vergleich zum Vorjahr deutlich gebremst wurde, geht der bevh auch für 2015 von einer weiteren Steigerung aus.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Umsatz, bevh

Infografik: So pushen Sie Ihre Facebook-Interaktionsrate

Von Julian Heck Julian Heck | 25. Februar 2015 |

Infografik: So pushen Sie Ihre Facebook-Interaktionsrate
Kaum ein Unternehmen ist inzwischen nicht auf Facebook vertreten. Mit gutem Grund. Das Potential ist nämlich riesig: Fast 700 Millionen Menschen loggen sich täglich in das soziale Netzwerk von Mark Zuckerberg ein. Wer den ein oder anderen Tipp beachtet, der holt auf seiner Fanpage wesentlich mehr heraus.
Mehr lesen»

Multichannel in der Zeitfalle

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 24. Februar 2015 |

Multichannel in der Zeitfalle
Die Umsetzung von Multichannel-Konzepten gehört für große Einzelhandelsunternehmen in Deutschland zu den wichtigsten strategischen Themen. Das zeigt eine aktuelle Trendstudie. Das überrascht nicht. Wenig überraschend auch, dass sich eine Mehrheit noch in der Rollout- oder Standardisierungsphase befindet. Alarmierend aber ist, dass die damit erhofften Wettbewerbsvorteile nur für kurze Zeit einen Vorsprung verschaffen.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Multichannel

stats