Gewählte Kategorie:

Studien

Alarmierende Studie zu Mobile Commerce: Mode-Shops noch so schnarchnasig wie 2013

Von Bert Rösch | 30. Juli 2015 | Kommentieren Kommentieren

Alarmierende Studie zu Mobile Commerce: Mode-Shops noch so schnarchnasig wie 2013

Licht und Schatten im deutschen Online-Modehandel: Enttäuschende Werte im Mobile Commerce, bei Kundenrezensionen sowie im Cross- und Up-Selling stehen positive Entwicklung bei Multichannel-Services und Retourengebühren gegenüber. Vor allem Mobil sind die deutschen Modehändler weiter auf dem Stand von vorgestern. Das ergab eine aktuelle Untersuchung des E-Commerce-Dienstleisters Shopmacher.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Multichannel, Mode, fashion, Mobile

Omnichannel: Diese Zahlen und Studien dokumentieren die Revolution - und ihre Bremsen

Omnichannel: Diese Zahlen und Studien dokumentieren die Revolution - und ihre Bremsen

Täglich bombardieren uns neue Studien und Zahlen rund um E-Commerce, Multichannel, Omnichannel und all die anderen Buzzwords. Mal sollen sie belegen, wie dramatisch die Entwicklung an allen Fronten ist. Mal sollen Sie zeigen, dass alles (noch) längst nicht so wild ist.

Die Wahrheit liegt wie immer in der Mitte und in der Interpretation der Daten. Welche einen genauen Blick lohnen, zeigt unsere Zusammenstellung an Zahlen, Daten und Fakten spannender Studien rund um den Omnichannel-Markt.
Mehr lesen»

Warenkorbabbrecher: Welche Rolle 18 Uhr spielt und welche Profi-Tipps eine Analyse ergibt

Warenkorbabbrecher: xxx

Warenkorbabbrecher - für die einen sind sie die größten Nervensägen im Onlinehandel. Für andere die beste Chance auf Mehrumsatz, wenn man weiß, warum der Kunde den Kauf abgebrochen hat. Eine Studie mit 60.000 Online-Einkäufern glaubt, jetzt die ultimativen Antworten und ein paar Lösungen gefunden zu haben.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Tipps, Warenkorb

Online-Lebensmittelhandel: Rewe und Edeka sind Umsatz-Könige im Web

Online-Lebensmittelhandel: Rewe und Edeka sind die Könige im Web
Da ist es, auf Seite 5 der neuen Studie „The State of Online Grocery Retail in Europe“, das Wort vom „digital tipping point“ im Online-Lebensmittelhandel. Am nächsten dran sind hierzulande Edeka und Rewe, die das Feld der Wettbewerber deutlich anführen und auch Amazon und eBay hinter sich lassen.
Mehr lesen»

"Knut bleibt sitzen" - Abrechnung mit dem Möbelhandel

jpeg-12677.jpeg

Bleibt der stationäre Handel künftig auf seinen Möbeln sitzen, weil das Internet anders als erhofft doch nicht zurückgeht? In dem whitepaper „Knut bleibt sitzen“ rütteln Alexander Graf (Kassenzone.de, Spryker) und Pierre Haarfeld  (eTribes) jedenfalls an bestehenden Glaubensmustern und erinnern mit den Hinweis auf Knut im Titel nicht ohne Grund an jenen dänischen König, der der Meeresflut befehlen wollte, vor seinem Thron zurückzuweichen. Den 58-seiter gibt es kostenlos als pdf-Download bei etailment.  
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Möbelhandel

Marketer sehen Mobile als Schlüssel zum Kunden

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 18. Juni 2015 |

Marketer sehen Mobile als Schlüssel zum Kunden

Marketer sind nicht zu beneiden. Ihr Werkzeugkasten füllt sich in einem immer atemberaubenderen Tempo. Zudem steigen mit neuen Technologien die Kundenerwartungen. Sie wollen relevanteren Content. Und das immer schneller. Mobile spielt dabei eine immer zentralere Rolle. Das ist ein Ergebnis der Adobe-Studie „Digital Roadblock“, die etailment in Auszügen exklusiv vorab vorliegt.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Marketing, Mobile

stats