Gewählte Kategorie:

Studien

Konsumbarometer 2015: So wollen die Deutschen shoppen

Konsumbarometer 2015: So wollen die Deutschen shoppen
Einkaufen im Internet spart Zeit. Ja? Nicht ganz oder zumindest nicht bei jedem. Zwar greifen 73 Prozent der Europäer laut einer Vergleichstudie seit 2009 beim Shoppen stärker auf das Internet und mobile Technologien zurück. Aber 31 Prozent sagen auch, dass sie länger stöbern und vergleichen. Jeder Zweite recherchiert zudem noch ausgiebiger vor dem Kauf im Web. Die im stationären Handel verbrachte Zeit nimmt dagegen weiter ab. Knapp zwei von fünf Europäern geben an, weniger Zeit in Geschäften zu verbringen (37 Prozent).
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Konsumverhalten

Payment-Verfahren: Das zahlt sich beim Kunden aus

Payment-Verfahren: Das zahlt sich beim Kunden aus
Onlinehändler, die ihre Kunden zufrieden stellen wollen und die Conversion Rate steigern möchten, bieten möglichst ein Füllhorn an Zahlverfahren an. Falsch ist das nicht. Richtig ist aber auch: die Implementierung eines neuen Zahlverfahrens kann einen Rattenschwanz an Aufgaben für die IT zur Folge haben. Eine aktuelle Payment-Studie des ECC Köln kann deshalb helfen, die richtigen Prioritäten zu setzen.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Payment

„The Inspiration Store”: Was sich aus der Flaute lernen lässt

„The Inspiration Store”: Was sich aus der Flaute lernen lässt.

Metro, eBay und PayPal feiern ihr dreimonatiges Omnichannel-Pilotprojekt „The Inspiration Store” im Weserpark Bremen als Erfolg.  An den Besucherzahlen kann es nicht liegen. Zwar spricht das Trio von mehr als 45.000 Besuchern, doch mit gerade einmal mehreren hundert Besuchern täglich, war vermutlich in etwa soviel Betrieb wie in der Kurzwarenabteilung von Karstadt. Trotzdem lassen sich aus den Besucherzahlen aufschlussreiche Rückschlüsse ziehen.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Paypal, Ebay, Metro

PwC-Studie: Säuft der E-Commerce-Tsunami schon ab?

PwC-Studie: Säuft der E-Commerce-Tsunami schon ab?
Ist das schon die beginnende Ebbe des digitalen Tsunami? Die Studie "Total Retail" von PricewaterhouseCoopers sieht jedenfalls Sättigungstendenzen im Onlinehandel mit Büchern, Unterhaltungselektronik und Bekleidung erreicht. Dann muss man eben an einen anderen Strand gehen. Denn vor allem bei Spielzeug, Haushaltsgeräten, Schmuck, Outdoor-Ausrüstung, Möbeln und Nahrungsmittel setzt die Flut gerade erst ein.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Prognose

Personalisierung oder Bestseller? Was im Newsletter besser verkauft

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 31. März 2015 |

Personalisierung oder Bestseller?  Was im Newsletter besser verkauft
Newsletter bringen Umsatz, reizen zum Kauf. Je besser die Inhalte aufbereitet sind, desto eher klickt sich der Kunde wieder durch den Webshop. Eine Gretchenfrage dabei lautet: Empfiehlt man dem Kunden Bestseller aus der Reihe "Wird immer wieder gerne genommen" und bleibt damit auf einer vergleichsweise sicheren Seite, oder verweist man auf personalisierte Empfehlungen mit all den Nebenwirkungen, die eine Personalisierung haben kann. Epoq Internet Services hat für Design3000 die Probe aufs Exempel gemacht und kommt zu einem überraschend deutlichen Ergebnis.
Mehr lesen»

Thema: Studien

Schlagworte: Tipps, Newsletter, Personalisierung

stats