Infografik: Mit besserem Einkaufserlebnis die Conversion Rate steigern

"Machen Sie den Einkauf im Web zum persönlichen Erlebnis" So etwa beginnen gerne Vorträge darüber, wie  man die Conversion Rate im Online-Shop verbessern soll.  Das klingt nach menscheln lassen, nach flauschigem digitalen Erlebnis. Doch wie kommt der Flausch auf die Website und sorgt für ein wenig Tante-Emma-2.0-Atmosphäre im Webshop?

Usability, Hilfe, Beratung, freundliche Führung bei der Produktauswahl, kurze klare Klickwege. Klingt so einfach, ist aber eine komplexe Herausforderung. Eine Infografik bringt Übersicht auf dem Weg zum ultimativen Einkaufserlebnis und liefert einige Tipps.

Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

westwing
Der Home & Living-Händler Westwing hat seinen Umsatz im dritten vollen Geschäftsjahr s ...
Topartikel
Mobile:
Ab 21. April stehen gerade Mittelständlern, deren Seiten noch nicht mobil-optimiert Seiten sind hart ...
Konsumbarometer 2015: So wollen die Deutschen shoppen
Einkaufen im Internet spart Zeit. Ja? Nicht ganz oder zumindest nicht bei jedem. Zwar greifen 73 Pro ...
Individuelle Kundenansprache: So funktioniert’s!
An der Käsetheke im Supermarkt, beim Lieblingsitaliener um die Ecke oder beim Buchhändler unseres Ve ...
Beacon für den Gentleman
Das ist die große Furcht rund um das Hoffnungswerkzeug Beacon: Dass marktschreierische Methoden den ...
Diese Checklisten brauchen Sie für die Website-Optimierung
Gerade Neulinge im Onlinehandel mühen sich häufig durch zig Internetseiten und Fachbücher, um die wi ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

  1. Erstellt 8. Juli 2014 22:09 | Permanent-Link

    Wer hat die gemacht? Noch besser wäre die Infografik für den deutschen Markt.
    Und noch noch besser wäre sie, wenn sie auf die geschlechtlichen User-Mentalities eingeht... (http://www.netzaktiv.de/hallo-denkt-hier-auch-mal-einer-mich-ich-bin-eine-frau-also-shoppe-ich-bewusst-anders/)

    Also mein To-Do für die nächsten Wochen :-)

stats