Studie: Online-Händler in blendender Stimmung

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 3. April 2012 |

Krise? Welche Krise? Die deutschen Online-Händler sind blendender Laune. Denn während bei einer Umfrage des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE) über alle Branchen hinweg 35 Prozent mit einer Steigerung der Umsätze rechnen, erwarten laut Online-Business-Barometer von eBay mehr als die Hälfte der Online-Unternehmen (52%) in 2012 steigenden Umsatzerlöse. Fast drei Viertel der Händler (74%) geben an, dass sie mit Zuversicht auf die Entwicklung ihres Geschäfts in den nächsten sechs Monaten blicken. Kein Wunder: Der HDE erwartet, dass die Internet-Erlöse der deutschen Händler in diesem Jahr um stattliche 13 Prozent auf knapp 30 Milliarden Euro.steigen.

Als größte Wachstumshindernisse für das eigene Geschäft nennen die Online-Händler laut eBay-Umfrage den Wettbewerb sowie die Verbrauchernachfrage (jeweils 44%), gefolgt von einem möglichen weltweiten Wirtschaftsabschwung (39%). Die Kosten für Material und Warenbeschaffung (38%) sowie die Anforderungen durch rechtliche Rahmenbedingungen (36%) werden ebenfalls als wachstumshemmende Faktoren genannt.

umsatzerwartungen e-commerce
Erwartungen im E-Commerce (Grafik: eBay)

Fast die Hälfte der für das Online Business Barometer von eBay befragten Händler (48%) betreibt neben dem Online-Geschäft auch stationären Einzelhandel.

Die Studie basiert auf einer ausführlichen Online-Befragung von 869 Online-Händlern, die unter anderem eBay als Verkaufsplattform nutzen. Die Befragung wurde von dem unabhängigen Londoner Marktforschungsinstitut FreshMinds zwischen dem 12. Dezember 2011 und dem 5. Januar 2012 durchgeführt.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: Studien

Schlagworte: Ebay, Umsatz, Trend

Wissen Sie, wie gut die Performance Ihres Newsletters im Vergleich zum Wettbewerb ist? Finden Sie es ...
Topartikel
Kurz vor 9: Amazon erschreckt mit massiven Verlusten, PayPal, eBay, Urbanara, Apple,
Amazon ist die Produktsuchmaschine Nummer 1 der Deutschen. Gute Sichtbarkeit im Ranking kann daher d ...
Die Top 100 der umsatzstärksten Onlinehändler in Deutschland
Die Dominanz der Top 3 im deutschen Onlinehandel - Amazon, Otto, Zalando - ist schier erdrückend. Zu ...
Christoph Lange, Zalando
Christoph Lange ist VP Brand Solutions bei Zalando in Berlin. Als Mitarbeiter Nr. 3 kam er 2008 zu Z ...
Rewe Digital: Schweizer Taschenmesser im Kampf gegen Amazon
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Eine Studie der News-Organisation ProPublica zeigt gerad ...
Marc Opelt
Guten Morgen etailment-Leserinnen und Leser!Den Satz kennen Sie sicher: Kunden brauchen keine Bohrma ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats