Kostenlos: Das e-map whitepaper "Software"

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 2. Oktober 2013 |

Kostenlos: Das e-map whitepaper "Software"
Soll ein Webshop so wie Zalando gleich mit einer durchaus anspruchsvollen Open-Source-Software wie Magento starten? Welche Alternativen gibt es? Welche Optionen bieten andere Lösungen? Was eignet sich für den kleinen Geldbeutel? Welche Software für Speziallösungen in Sachen Service, Marketing und Co lohnen einen genauen Blick? Unser kostenloses e-map whitepaper „Software“ soll Sie dabei unterstützen, Ihre Entscheidung vorzubereiten.


Effizienter werden, Kosten senken. Das steht bei allen Onlinehändlern ganz vorne mit auf der Agenda. Der Weg dahin führt aber vielfach über Investitionen in bessere und moderne Software. Denn wer nicht auf dem neuesten Stand ist, läuft Gefahr, Effizienzgewinne zu verschenken.


Kostenlos: Das e-map whitepaper "Software"
Das erwartet Sie unter anderem in dem fast 20 seitigen pdf und e-Paper:

  • Wer mit seinem Online-Shop heute auf dem Markt ist oder wie viele stationäre Händler dort hin will, hat viele Wünsche an die Shopsoftware. Wir stellen unterschiedliche Systeme vor.
  • Um Suchmaschinenoptimierung professionell durchzuführen, ist man auf verschiedene Analyse-Tools angewiesen. Experten vergleichen die größten SEO- und Backlink-Tools.
  • Die Mehrheit der Kunden legt besonderen Wert auf ausführliche Services im Online-Shop. Beratung kann also punkten. Erst recht in Echtzeit. Dazu braucht es die passende Software.

Hier gehts zum Download:

Link zum pdf (Doppelseiten) des e-map whitepaper "Software“

Link zum pdf (Einzelseiten) des e-map whitepaper "Software“

Link zum e-Paper des e-map whitepaper "Software"

Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: Tools

Schlagworte: e-map, Software

Wochenrückblick: Der Wandel hat Bestand
"Die Supermärkte von morgen werden ganz anders sein", erzählt uns Joanne Denney-Finch, CEO des Markt ...
Topartikel
12 Fakten, die das Potenzial von Virtual Reality greifbar machen
Virtuelle Welten werden künftig unsere Kaufentscheidungen bestimmen. Das sagt die Glaskugel von Zeis ...
Personalisierung - so fangen Sie damit endlich an
Geht es um Personalisierung, denken viele Händler gleich an die massenweise Individualisierung von P ...
Ein Besuch in der Nische - so präsentieren sich Shops für Modellsammler
Anfang des Monats haben wir uns für Sie einmal den Weinhandel im Web angesehen. Ein lukrativer Markt ...
„Mompreneure“ machen eine halbe Milliarde Euro Umsatz im Web
Es gibt in Deutschland eine ganze Reihe von Vorzeige-Gründerinnen wie Sabrina Schönborn und Laura Go ...
E-Commerce braucht TV, aber keine Agentur (Plus: 8 Tipps für den idealen TV-Spot im E-Commerce)
„90 Prozent der reinen Onlinehändler werden nicht überleben“ und „starke Marken dominieren den Markt ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats