Buzzword-Bingo für den E-Commerce 2013

E-Commerce Buzzwords Bingo klein
Das Jahr beginnt, die ersten Meetings stehen an, die ersten Kongress-Termine ploppen auf und manch einer bastelt schon an einer Präse.  Da wird es höchste Zeit für das wichtigste Utensil mit dem sogar der Powerpoint-Vortrag im Vorlese-Modus zu einer heiteren Sternstunde wird.

Das Buzzword-Bingo für den E-Commerce 2013

Wir haben da mal was vorbereitet.

Einfach ausschneiden oder speichern, beim Kongress oder im Meeting mit dem Sitznachbar teilen:

Die Bingo-Regel:

Wenn Sie eines der Worte hören, den entsprechenden Block abhaken. Wenn Sie fünf Blöcke vertikal, diagonal oder horizontal beisammen haben, stehen Sie auf und rufen  "Interaktiver Handel".

E-Commerce Buzzwords Bingo

 


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: Tools

Schlagworte: Buzzwords

outfittery

Anna Alex, Outfittery: "Balance aus Offline und Online aufbauen"

Rund 100.000 männliche Kunden betreut Outfittery mittlerweile beim Mode-Einkauf. Tendenz steigend. D ...

Topartikel

So clever macht Deichmann den Onlinehandel zum Erfolg

So clever macht Deichmann den Onlinehandel zum Erfolg

Geben Sie es zu: Wenn Sie an Deichmann denken, dann kommen Ihnen nicht als erstes Begriffe wie sexy, ...
Benjamin Otto:

Benjamin Otto: "Ein paar Stellschrauben reichen nicht für den Handel der Zukunft"

Von Medien herbeigeschriebene Nachfolger-Debatten? Gründerenkel Benjamin Otto bewegen an der Spitze ...
Gute Produktdaten für Google sind der Schlüssel zum E-Commerce-Erfolg

Google Shopping: Gute Produktdaten sind der Schlüssel zum E-Commerce-Erfolg

Das Erdöl des 21. Jahrhunderts, das Gold des digitalen Zeitalters – derzeit gibt es kaum ein Bild, d ...
Im Backend steckt der Gewinn! - Warum Shopbetreiber nicht wie Konsumenten denken dürfen

Im Backend steckt der Gewinn! - Warum Shopbetreiber nicht wie Kunden denken dürfen

Wonach haben Sie eigentlich Ihren Shop ausgewählt? Das eingehende Studium allerlei Ratgeber und Chec ...
Die fatalen Irrtümer der stationären Handels

Die fatalen Irrtümer des stationären Handels

Es ist einer der Grundirrtümer des klassischen Handels zu glauben, der Kunde mache sich noch Gedanke ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

  1. David
    Erstellt 9. Januar 2013 14:04 | Permanent-Link

    Um in der eTailment Variante zu spielen einfach die Worte "IntelliAd" und "Lodenfrey" für zwei andere Begriffe einsetzen. :D

  2. Erstellt 9. Januar 2013 14:06 | Permanent-Link

    pffff :-)

stats