Buzzword-Bingo für den E-Commerce 2013

E-Commerce Buzzwords Bingo klein
Das Jahr beginnt, die ersten Meetings stehen an, die ersten Kongress-Termine ploppen auf und manch einer bastelt schon an einer Präse.  Da wird es höchste Zeit für das wichtigste Utensil mit dem sogar der Powerpoint-Vortrag im Vorlese-Modus zu einer heiteren Sternstunde wird.

Das Buzzword-Bingo für den E-Commerce 2013

Wir haben da mal was vorbereitet.

Einfach ausschneiden oder speichern, beim Kongress oder im Meeting mit dem Sitznachbar teilen:

Die Bingo-Regel:

Wenn Sie eines der Worte hören, den entsprechenden Block abhaken. Wenn Sie fünf Blöcke vertikal, diagonal oder horizontal beisammen haben, stehen Sie auf und rufen  "Interaktiver Handel".

E-Commerce Buzzwords Bingo

 


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: Tools

Schlagworte: Buzzwords

Sandras Signale:  so klappttFemale Commerce und der perfekte Einkauf

Sandras Signale: So klappt es mit dem Female Commerce

Viele Faktoren beeinflussen das weibliche Kaufverhalten und unterscheiden es vom männlichen. Dr ...

Topartikel

ZDF-Doku über die Samwer-Boys: So urteilen Zuschauer im Web

ZDF-Doku über die Samwer-Boys: So urteilen Zuschauer im Web

Als mich die Redaktion von Frontal21 vor einiger Zeit kontaktete, um für ihre Doku über Rocket Inter ...
Mode im Web braucht neue Kombinationen gegen den Einheitsbrei der Shops

Mode im Web braucht neue Kombinationen gegen den Einheitsbrei der Shops

Das E-Commerce Angebot speziell im Mode-Bereich war noch nie so groß wie heute – und noch nie war es ...
SEO und Adwords: Die besten Tipps unserer Experten

Ohne SEO-Vodoo - wie Shops bei Google punkten können

Der Kampf um die besten Plätze bei Google wird hart und erbarmungslos geführt. Für Online-Händler ma ...
Cover Multichannel

e-map whitepaper "Multichannel" - Jetzt herunterladen

Kunden erwarten heute ein Kauferlebnis, das unabhängig vom Vertriebskanal ist. Und die Anforderungen ...
Dinge, die jeder Start-up-Gründer kennt

20 Dinge, die jeder Start-up-Gründer kennt

Gründer von Start-ups, gerade im E-Commerce, haben in Teilen der Öffentlichkeit nicht das allerbeste ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

  1. David
    Erstellt 9. Januar 2013 14:04 | Permanent-Link

    Um in der eTailment Variante zu spielen einfach die Worte "IntelliAd" und "Lodenfrey" für zwei andere Begriffe einsetzen. :D

  2. Erstellt 9. Januar 2013 14:06 | Permanent-Link

    pffff :-)

stats