SoJeans: Virtuelle Anprobe per Klick

Sojeans Modelle
Ist Ihr Hintern durchtrainiert? Das sollten Sie als Mann schon wissen, wenn Sie bei Sojeans ihre Hose bestellen.

Im Kern ist der Online-Shops nichts weiter als ein Versender mit einem gigantisch großen Sortiment an Jeans. Spannend ist aber seine schnelle und komfortable Hilfe bei der Suche nach der passenden Größe.

Das System funktioniert so ähnlich wie die Größenabfrage “True Fit” bei Macys aber deutlich einfacher.  5 Klicks genügen. Der Kunde gibt Größe und Gewicht an, nennt ein paar Fakten zur Körperform (ein selbstkritischer Blick ist da gefragt), gibt einige Vorlieben zur Passform an und bekommt dann Empfehlungen zu Produkten und Größen*.

passform sojeans

Allerdings kommt mir in einem Test die für mich ermittelte Größe dann doch etwas knapp vor.

Vielleicht sollte ich zu meinem Hintern sicherheitshalber noch einmal meine Frau befragen.

 

*Update: Das Tool zeigt gegenwärtig zum Abschluss nur als Default-Einstellung die kleinste verfügbare Größe. Schade. Das kann besser werden. Danke für den Hinweis in den Kommentaren


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: Tools

Schlagworte: Mode, Virtuelle Anprobe, fashion, SoJeans

Michael Börnicke: "Unser Promi ist die Kiveda-Küche"
Kiveda & Küchen Quelle: Kiveda übernimmt Küchen Quelle. Das Berliner Start-up will beide Marken una ...
Topartikel
Style-Beratung bei Zalando: So sieht der neue Service aus
Zalando steigt mit einer eigenen Style-Beratung ins Curated Shopping ein, wie man es ähnlich beispie ...
Mobile Commerce & Showrooming: Neue Erkenntnisse über einen chronisch gewissenlosen Kunden
26 % der Onlinekäufe werden mobil erledigt. Das geht aus einer Untersuchung von Criteo, einem T ...
Start-up mifitto
Erstmals sind wir Mitte 2013 auf Mifitto gestoßen. Inzwischen zieht das Start-up immer weitere Kreis ...
Machtkampf Amazon vs Verdi: Standorte bedroht?
Im Streit um einen Tarifvertrag will Verdi Amazon nun empfindlich treffen. Streiks in Bad Hersfeld, ...
Andere Länder, andere Trigger:
Deutsche Online-Händler blicken in der Vorweihnachtszeit mit glänzenden Augen Richtung USA. Der Grun ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

  1. Martin
    Erstellt 13. Juni 2012 16:54 | Permanent-Link

    Hallo Olaf, danke für den interessanten Artikel, aber wie bekommst du eine Größe empfohlen? Ich bekomme lediglich passende Modelle, ohne Größe empfohlen...

  2. Erstellt 13. Juni 2012 16:56 | Permanent-Link

    Wenn ich eines des vorgeschlagenen Produkte auswähle, dann ist auf der Produktseite eine Größe per default mit angegeben.

  3. Martin
    Erstellt 13. Juni 2012 17:02 | Permanent-Link

    Ich glaube das ist die standard default Einstellung (Die kleinste verfügbare Größe) und deswegen kommt dir das knapp vor ;-)

    Also leider nix mit Größenberatung, sondern eher Stilberatung :-(

  4. Erstellt 13. Juni 2012 17:08 | Permanent-Link

    Das wäre schade. Verstehe ich als DAU, doch das Versprechen "Finden Sie die perfekte Jeans für ihren Körpertyp" genau so, dass mir dann auch eine brauchbare Größe geboten wird. Das Tool sollte das aber künftig hergeben, dass dann auch eine passable Größe mit angeboten wird. Im gegenwärtigen Modus ist es in der Tat nur Stilberatung, Danke für den Hinweis

stats ?>