Diesel: Aus der Umkleide per Cam direkt zu Facebook

Von Olaf Kolbrück Olaf Kolbrück | 6. Januar 2012 |

Es war ein Scherz, als ich mir jüngst eine Wlan-fähige App am Regal wünschte, um Produkte direkt beim Einkauf “liken” zu können. Aber die Zukunft ist längst weiter. In Spanien probt Diesel mit einer interaktiven Installation in der Umkleidekabine die Verknüpfung zu Facebook.

Ganz einfach. Per Touchscreen meldet man sich bei Facebook an, macht mit der installierten Webcam ein Foto, lädt es bei Facebook hoch und kann seine Freunde direkt um Rat fragen, ob die Klamotten gut aussehen. Ein Alptraum? Oder doch eher ein vielversprechendes Tool, das das Social Networking mit dem Offline-Shopping-Erlebnis verbindet? Fest steht, alles was technisch möglich ist, wird auch ausprobiert.

Ich warte derweil darauf, dass endlich die Ikea-Augmented-Reality-App verwirklicht wird, mit der ich direkt sehen kann, ob das Billy-Regal in meinem Wohnzimmer auch wirklich gut aussieht. Wahrscheinlich dann auch mit direkter Anbindung an Facebook, um die Freunde mitentscheiden zu lassen. Und eines Tages haben wir dann vielleicht verlernt, einmal selbst eine Entscheidung zu treffen. So ganz allein aus dem Bauch heraus. Ohne Zuschauer und Geschmacks-Vollkaskoschutz.


Kindle Kindle
Drucken Artikel versenden

Thema: Tools

Schlagworte: Facebook

ebay, logo
eBay: Nach dem mehrstündigen Systemausfall bei eBay am Sonntag schauen Verkäufer womöglich in die Rö ...
Topartikel
Breuninger: Multichannel auf schwäbisch
„Grenzen überschreiten. Neues wagen. Kunden begeistern, faszinieren, klug an sich binden“. So begann ...
Top 100 Onlineshops: EHI verpasst Wachstumseuphorie einen Dämpfer
Nachdem erst kürzlich der Branchenverband bevh mit seinen aktuellen Zahlen zum 2. Quartal  die Wachs ...
Betrügerische Kunden - so wehren Shopbetreiber Gefahren ab
Im Internet weiß niemand, dass Du ein Hund bist - die Quintessenz des Comics aus den 90er Jahren bes ...
Kommentar: Mehr Click&Collect bitte!
Das ECC Köln hat im Rahmen seines monatlichen Konjunkturindex-Shopper (s-KIX, Ausgabe 7/2014) 1500 O ...
Was verdienen die Zalando-Bosse? Willkommen in der Liga der Millionäre
Am 1. Oktober ist es voraussichtlich endlich soweit: Die Zalando-Geschäftsführer David Schneider, Ru ...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats