Liebe Leserin, lieber Leser, die Wiwo nennt es zu Recht eine Machtdemonstration, dass Apple gleich drei Branchen angreift. Ebenso ist es ein Symbol der Ohnmacht, was Galeria Karstadt Kaufhof derzeit vorzeigt. Beides wird Folgen haben. Denn wenn Giganten miteinander ringen, hinterlassen sie ein Feld der Verwüstungen und Plünderungen. Wenn Riesen stürzen, steht man besser nicht in der Nähe. So oder so werden die Zuschauer die Erschütterungen der Märkte zu spüren bekommen.

Galeria Karstadt Kaufhof zeigt neues Logo
Auf seinen Webseiten zeigt sich Galeria Karstadt Kaufhof jetzt mit seinem neuen Logo. Es sieht ein bisschen aus wie ein windschiefes Kleingarten-Tor. Passt irgendwie. Obwohl wir unsere Entwürfe auch nicht schlechter fanden.  

Scout24 hat Interesse an eBay Kleinanzeigen
Nach dem Medienkonzern Axel Springer meldet auch der Onlinemarktplatz-Betreiber Scout24 Interesse am Kleinanzeigen-Geschäfts von eBay an, zu dem in Deutschland Ebay Kleinanzeigen und mobile.de gehören. Im Raum steht für den eBay-Deal eine Summe von über 10 Mrd Dollar.

Sechster Laden für Notebooksbilliger
Und noch einer: notebooksbilliger.de eröffnet am 6. April seinen sechsten Store. Diesmal in Dortmund auf einer Storefläche von 300qm.

INTERNATIONAL

Amazon Go droht der Bann-Strahl
Nach New Jersey, Philadelphia kursieren nun auch in San Francisco, so CNBC, und New York City Pläne für ein Verbot von bargeldlosen Geschäften. Grund: Läden, die wie Amazon Go kein Bargeld annehmen, könnten Menschen diskriminieren, die keine Kreditkarte haben oder sich keine leisten können. In San Francisco richtet sich der Bann-Strahl dabei auch explizit gegen Amazon Go-Läden. Derzeit gibt es dort zwei Go-Lädchen. Ausgerechnet im Heimatland von Amazon kommt damit Gegenwind für die kassenlose Zukunft. Das sollten sich all jene notieren, die glauben, Innovations- und Technikfeindlichkeit sein eine deutsche Erfindung.   

Co-op testet Lieferdienst
Zuweilen bekommt man ja den Eindruck, der britische Online-Lebensmittelmarkt sei dem deutschen Markt um Lichtjahre voraus.  Dem ist nicht so, wie man an der Nachricht sieht, dass die britische Co-op-Genossenschaft erst jetzt einen Lieferdienst startet. Testweise in neun Londoner Läden der insgesamt recht unabhängig agierenden Partner.  

Naspers bringt E-Commerce-Ventures an die Börse
Die südafrikanische Medienkonzern Naspers (pdf) will seine E-Commerce-Aktivitäten an die Amsterdamer Börse bringen. Die E-Commerce-Ventures (New Global Tech Group) beinhalten unter anderem Anteile an Chinas Tencent und Delivery Hero


TRENDS & FAKTEN

Apple greift Netflix und Prime Video an
Apple hat gestern sein eigenes Film- und Serienangebot namens Apple TV+und neue Abo-Angebote für Mobilspiele und Journalismus sowie eine eigene Kreditkarte mit diversen Vorzügen präsentiert. Angesichts schwindender iPhone-Verkäufe sucht der Konzern neue Erlösquellen und greift unter anderem Netflix und Amazon Prime Video an. Die beste Zusammenfassung der neuen Services, mit denen sich Apple gleich eine ganze Reihe neuer Gegner schafft, bietet SpOn.

Start-up des Tages
Jobsharing bedeutet, dass sich zwei Menschen die gleiche Position in einem Unternehmen teilen. So haben sie weniger Arbeitszeit, mehr Erholung und Ausgleich – und dennoch ist die Stelle voll besetzt. Doch wie findet man den richtigen Jobsharing-Partner? Tandemploy weiß Rat

Favorit der Leser am Vortag
Nun geht es Schlag auf Schlag: Die Automobilhersteller legen den Schalter um und liefern endlich alltagstaugliche Elektrofahrzeuge. Eine Übersicht.

Das „Morning Briefing“ ist der News-Espresso zum Frühstück. Bleiben auch Sie up-to-date. Unsere Newsletter liefern Nachrichten über die man spricht, Analysen und Hintergründe. Hier geht es zum Abo.