Liebe Leserin, lieber Leser, mehr Läden, neue Geräte. Schlagzeilen mit Themen wie diesen haben immer öfter mit Google und Amazon zu tun. Gerade experimentieren und planen die Riesen wieder mit neuen Lösungen, um ihre Kontaktpunkte zum Kunden zu verbessern und sich im Alltag an jeder Stelle unentbehrlich zu machen - und überall Daten zu sammeln. Um den Kunden dann mit noch besseren Angeboten zu binden.

Instagram als Retouren-Boost:

Vor einigen Jahren machte das Schlagwort von den "Zalando-Partys" die Runde. Als Sinnbild für die Retouren-Misere. Dabei bestellten Teenies kistenweise Kleidung, feierten dabei mit den Klamotten über's Wochenende "Zalando-Partys" und schickten sie dreist wieder zurück. Das war gestern. Heute gestehen 9 Prozent der Online-Kunden in einer britischen Studie, dass sie die Kleidung nur für ein paar Instagram-Bilder bestellen und dann retournieren. Ein Fortschritt? Immerhin machen sie so für die Textilien ein wenig Reklame.

Home24 ist glücklich:

Glückliche Kunden, glückliche Möbel, glücklicher Hund, glückliche Katze, glückliche App, alle glücklich - der neue Werbespot „Happy Homes“ (Agentur The Shack DMC) von home24 kommt ganz klassisch daher. Botschaft: Home24 macht glücklich. Nichts ist mehr zu spüren von der einst so frechen Selbstdarstellung. Home24 wird ein bisschen spießig und vielleicht ist das auch gut so.

Neuer Marketingchef für eBay:

Marc Schumacher ist neuer Marketingchef bei eBay Deutschland. Er war zuvor Chief Marketing Officer beim europäischen Re-Commerce-Anbieter Momox.

Erstes Logistikzentrum für Lesara:

Der Online-Händler Lesara hat in Erfurt sein erstes eigenes Logistikzentrum eröffnet. Dort können täglich 33.500 Pakete abgefertigt werden.


- ANZEIGE -
Köln - Einzelhandel Digital mit Christoph Bornschein:
Wie schaffen Sie Einkaufserlebnisse, von denen Ihre Kunden sprechen? Und wie binden Sie die Digitalisierung nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch in Ihre Unternehmensstrategie ein? Erfahren Sie am 17. Oktober in Köln, wie Sie die Chancen der Digitalisierung optimal nutzen. Keynote-Speaker Christoph Bornschein von TLGG, auch als Digitaleinflüsterer Deutschlands bekannt, stellt Best Practices in Sachen Digitalisierung des Handels vor. >> Jetzt anmelden

INTERNATIONAL


Amazon plant TV-Rekorder

Nach Kindle, Echo und Fire TV plant Amazon mit einem Live-TV-Rekorder ein weiteres Gadget, meldet Bloomberg.

Google plant Ladengeschäft:

Google plant angeblich sein erstes eigenes lokales Ladengeschäft in Chicago. Angeboten werden könnten dort Pixel-Smartphones, Home-Smartspeaker und Chromebooks.

TRENDS & FAKTEN

Google Home kommt mit Display:

Google arbeitet an einem Google Home mit Bildschirm, der dann mit dem Amazon Echo Show konkurrieren soll. Das Gerät soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Lesetipp des Tages:

Trumps Handelskriege, Erdogans Wirtschaftskrise, Armut und Elend in Ursprungsländern der Lieferketten: Die Warenbeschaffung wird immer komplexer und komplizierter – und zu einer Frage der Moral. etailment erklärt, was Erdogan mit Nutella und dem deutschen Handel zu tun hat.

Start-up des Tages:

Nein, es ist kein ausgeklügelter Algorithmus, der Unternehmen die passenden Bewerber herausfiltert. Hinter der Talentsuche stehen echte Headhunter mit langjähriger Erfahrung. Doch Searchtalent bietet weit mehr.

Beliebtester Beitrag am Vortag:

45 Millionen Deutsche interessieren sich für Fußball. 36 Millionen davon sind Anhänger von mindestens einem Bundesligaverein. Grund genug für ein „Podcast Extra“ zum Start der Hinrunde der 1. Bundesliga am 24. August. Über Mannschaftsaufstellungen, Geschäftsmodelle, Sport und Business sowie die digitale Kommunikation im Fußball sprechen wir mit zwei Digital-Experten und Fans. Es ist ein Klassiker-Duell.