Soziale Distanz ist das Stichwort der Stunde. "Flatten the curve" lautet der Slogan dazu. Also dazu beitragen, dass die steile Verbreitungskurve des Coronavirus abflacht. Auch immer mehr Händler tun das ihre.

///// HANDEL NATIONAL
Digitale - Allein zu Hause
Immer mehr Unternehmen schicken ihre Unternehmen ins Home Office. Beispielsweise Real.digital. "Jetzt ist die Zeit zu handeln!", sagt Gerald Schönbucher, Geschäftsführer bei real.digital. Etliche andere Händler und digital geprägte Unternehmen folgen dem Beispiel oder haben ihre Mitarbeiter bereits nach Hause geschickt. Auch ein Signal: Der Rewe-Konzern hat seine immer gut besuchte Bilanzpressekonferenz, geplant für Ende März, abgesagt.

Intersport - Zurück in die Zukunft
Bei Intersport haben sich etliche Händler für Koma statt Aufbruch entschieden. Sie votierten gegen eine Satzungsänderung, die einen Gemeinschaftsbeitrag für dringend nötige IT-Investitionen ermöglicht hätte. Es ging um 500 Euro monatlich. Ein Drittel der Mitglieder sagte dazu - und zur Zukunft - nein.  Intersport Deutschland-Chef Alexander von Preen tut nach der Selbstaufgabe nun das einzig Richtige: „Wir fokussieren uns auf die, die wollen”. Das sagt er der TextilWirtschaft im Interview. Etliche der Verweigerer wird es spätestens 2022 eh nicht mehr geben. Viele dürften schon die Corona-Krise nicht überleben. Aber von Preen muss nun dafür sorgen, dass diese nicht alle anderen mit in den Abgrund ziehen.

Mister Spex - Die vier Musketiere
Im März eröffnet Europas führender Online-Optiker zwei neue Stores in Berlin. Nachdem gestern ein neues Geschäft in den Spandau Arcaden an den Start ging, folgt am 18. März ein weiteres in der Mall of Berlin. Damit betreibt Mister Spex mittlerweile insgesamt 22 eigene Stores in ganz Deutschland, vier davon befinden sich allein in Berlin. Hier erklärten wir schon vor einiger Zeit, warum Mister Spex auf Beton setzt.  

- Anzeige -
Digitalisierung in der Praxis
Wie sieht die Digitalisierung des Handels in der Praxis aus? Fragen Sie sich auch, mit welchen Lösungen Sie Ihre Unternehmensziele am besten erreichen? Wir stellen Ihnen ganz konkrete Digitalisierungsstrategien für den Handel vor und zeigen, welche Vorteile diese für die Unternehmen bringen. Von 360°-Omnichannel-Handel in Echtzeit bis hin zu Direct-to-Customer-Vertrieb - hier finden Sie alle Szenarios im Überblick.

///// INTERNATIONAL

Shopify - Für eine Handvoll Dollar
Shopify bietet seinen Mitarbeiter eine Unterstützung von bis zu 1000 Dollar für den Kauf von Büromaterial, um ihnen den Umstieg ins Home Office zu erleichtern.

///// TRENDS & TECH


OMR - Lautlos im Weltraum
Wegen des Coronavirus hat Hamburg alle Großveranstaltungen "bis auf weiteres" abgesagt. Darunter auch das für Mai geplante Hamburger Marketingfestival OMR (Online Marketing Rockstars).

Favorit der Leser
Börsenkurse rauschen nach unten, Home Office wird verordnet, Notfallpläne werden erstellt. Wie die Stimmung im Handel in Zeiten der Pandemie ist, kann man auch in den sozialen Medien ablesen. Hier sind exemplarische Tweets und Beiträge von Handelsmanagern, Digital-Experten - und Kunden.