So lau wie die vergangene Sommernacht, so mau ist heute die Nachrichtenlage. Die Menschen sind im Urlaub, sie haben es verdient. Ganz Europa wartet auf Regen, der Waldbrände beendet und Flüsse wieder füllt. Es sind nicht die technologischen Weitsprünge, die in diesen Tagen die Menschen umtreiben. Es ist das Hoffen auf Abkühlung, auf Frieden, auf Gesundheit und auf Ruhe. Zwei Wochen noch bis Ferienende. Carpe Diem. 

///// HANDEL NATIONAL
Otto holt sich 382 Mio. Euro am Schuldscheinmarkt
In der Pressemeldung der Otto-Gruppe von gestern steht nicht, wofür der Online-Riese aus Hamburg frisches Kapital benötigt; die Textilwirtschaft allerdings will erfahren haben, dass es unter anderem den Ausbau des Logistiknetzwerkes finanzieren soll. Man diversifiziere die Fremdkapitalinstrumente und verbreitere nochmals die Investorenbasis, berichtet Otto. Es war Ottos Debütemission am Schuldscheinmarkt. Ursprünglich waren 200 Mio. Euro geplant. Aufgrund des großen Interesses von in- und ausländischen Banken sind es 382 Mio. Euro geworden.  

Ikea lädt zum Festival vom 26. August rund um die Welt
In der Zeit vom 26. August bis zum 10. September zelebrieren IKEA-Einrichtungshäuser rund um den Globus an unterschiedlichen Tagen das Ikea Festival. Den Anfang macht das IKEA-Round-Rock-Event in Austin Texas, danach geht es nach Wien, dann nach Xuhui in Shanghai und viele weitere Orte. Alle Festivals werden live in die Welt übertragen. Ferner sind Liveshoppings und Social Media-Aktionen geplant. In Deutschland steht das Festival unter dem Motto „Inspiriert durchs Leben“ und bietet ebenfalls Liveshopping-Formate, Expertentalks und Einladungen in die Einrichtungshäuser. Das vollständige Programm gibt es auf der Festival-Seite

Flaschenpost wächst stark und baut Lebensmittellieferdienst bundesweit aus
Exciting Commerce berichtet, dass der Getränke- und Lebensmittellieferant Flaschenpost den Lebensmittelservice noch in diesem Jahr flächendeckend in Deutschland ausrollen will. Das Unternehmen operiert derzeit bereits aus 30 Standorten mit Fokus auf Nordrhein-Westfalen. Umsatzzahlen veröffentlicht Flaschenpost seit der Übernahme durch die Oetker-Gruppe nicht mehr. 

Hellofresh legt Halbjahreszahlen vor und wird an der Börse gefeiert
Die Aktie des Kochboxen-Anbieters aus Berlin hat seit Börsenstart im vergangenen Jahr Zweidrittel ihres Wertes verloren. Jetzt wecken starke Halbjahresergebnisse Hoffnung bei den Aktionären. Um rund 900 Mio. stieg der Umsatz im ersten Halbjahr auf 3,9 Mrd. Euro. Auch über vier Prozent mehr aktive Kunden freut man sich bei Hellofresh, insgesamt sind es derzeit über acht Mio. weltweit. 


///// HANDEL INTERNATIONAL

Uber geht Parnerschaft mit Office Depot in den USA ein
Der Fahrdienstleister Uber diversifiziert seine Lieferoptionen. Diesmal geht es um Büro- und Schulbedarf von Office Depot, der über die Uber Eats-Plattform bestellt werden kann. Involviert sind 900 Office Depot- und OfficeMax-Standorten in den USA mit Tausenden Artikeln, die direkt nach Hause geliefert werden. 

+++ Anzeige +++
eBay Open 2022: Jetzt Tickets sichern und live dabei sein!
Am 7. & 8. September öffnet die eBay Open 2022 im Motorwerk Berlin ihre Tore. Teilnehmende erwarten viele Veranstaltungen und Events, wie spannende Workshops und Diskussionsrunden sowie inspirierende Roundtables, Fragerunden und vieles mehr. Ob Networking oder mithilfe von Expert*innen Strategien und Know how verbessern – seien Sie dabei und erleben Sie die Kraft und die Energie Ihres Netzwerks.


///// TRENDS & TECH

Bei Amazon Sonnenbrillen virtuell anprobieren
Die Möglichkeiten der virtuell unterstützten Anprobe weiten sich immer weiter aus. Gerade hat Amazon ein „Virtual Try-on“-Tool für Sonnenbrillen eingeführt. Dieses ist für 1.500 Sonnenbrillenmodelle vieler großer Marken von Calvin Klein bis Hugo Boss verfügbar. Man plane die virtuelle Anprobe für Schuhe und andere Modekategorien, kündigt Ruth Diaz, VP Amazon Fashion Europe, an

Wie Foodtech-Start-ups dem LEH helfen können, zum Trendgestalter zu werden
Start-ups gelten als Innovationskatalysatoren für die Erschließung neuer Kompetenz- und Technologiefelder. Davon kann auch der Handel profitieren. Dem Lebensmitteleinzelhandel bietet insbesondere die aufstrebende Foodtech-Szene wichtige Einblicke in Technologieinnovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette - von der Produktion bis zur Entsorgung. Der Etailment-Experte und Deutschland-Geschäftsführer von Accenture Thomas Täuber beleuchtet aktuelle Entwicklungen im Bereich Foodtech und sagt, welche Relevanz sie für Lebensmitteleinzelhändler haben.

///// NACHHALTIGKEIT

Second Hand-Plattform Vinted gibt Tipps für sicheren Ein- und Verkauf
Vinted, die 2008 gegründete Plattform für den Kauf, Verkauf und Tausch von gebrauchter Kleidung, gibt in einer Pressemitteilung Sicherheitstipps. Offenbar sieht sie sich dazu veranlasst, ihre 85 Mio. registrierten Mitglieder vor Missbrauch zu warnen. Sie sollten die Bewertungen von Mitgliedern anschauen und die Qualität der Fotos beurteilen. Ferner externe Links nicht öffnen, schauen, ob das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt, und mit dem Verkäufer in Kontakt treten.