Um als Unternehmen dem Kunden positiv in Erinnerung zu bleiben, braucht es mehr denn je außergewöhnliche Kampagnen-Ideen., die über alle Kanäle schnell und flexibel umgesetzt werden können. CrossEngage bietet dafür eine Lösung an.

Besondere, einzigartige Momente erleichtern es, als Unternehmen positiv in Erinnerung zu bleiben und die Kunden erfolgreich an sich zu binden. Dies setzt voraus, dass man jeden einzelnen Kunden zum richtigen Zeitpunkt, mit der richtigen Botschaft und über den richtigen Kanal erreicht. Mit den bisherigen Tools wird das schnell zu einer unüberwindbaren Herausforderung.
Die Gründer Manuel Hinz und Markus Wübben
© CrossEngage
Die Gründer Manuel Hinz und Markus Wübben
Genau an dieser Stelle setzt das 2015 gegründete Start-up CrossEngage an: Das Berliner Jungunternehmen hat eine Software-Lösung entwickelt, mit der CRM- und Marketing-Profis auch außergewöhnliche Kampagnen-Ideen über alle Kanäle schnell und flexibel umsetzen können.
Die Plattform kombiniert dafür eine echtzeitfähige Erfassung von Kundendaten mit einem kanalübergreifendem Kampagnen-Management. Alle Marketing-Kanäle werden einfach über ein offenes, zentrales System orchestriert.

Das Alleinstellungsmerkmal: Die bestehende IT-Infrastruktur wird dabei nicht ersetzt. Ziel ist es, beispielsweise Onlineshops dabei zu unterstützen, mit den meist aufwendig akquirierten Kunden eine langfristige, profitable Beziehung aufzubauen.

Die Komplexität im CRM und Marketing reduziert sich erheblich, indem alle Daten an einer Stelle zusammengefasst werden, um sofort damit arbeiten zu können. Die Anwender definieren dann selbst das perfekte Targeting und erstellen flexibel Segmente.

User Journeys können beliebig getestet, optimiert und automatisiert werden. Auf diese Weise ermöglicht es CrossEngage, relevante Kunden gezielt anzusprechen und zu aktivieren. Warenkorb-Abbrecher können etwa im richtigen Moment überzeugt werden, weil sie personalisierte Produktempfehlungen per Push, WhatsApp, E-Mail oder sogar Postkarte erhalten.
Die gezielte Ansprache erhöht die Conversion Rate meist deutlich, während gleichzeitig Kosten eingespart werden. Mit seiner Lösung konnte CrossEngage bereits große Unternehmen wie die Deutsche Bahn, Chrono24, HelloFresh und stylefile.de überzeugen.

Das ist etailment Start-ups

Ab sofort gibt es unter „etailment Start-ups“ werktäglich Porträts innovativer und spannender junger Unternehmen. Mit dem neuen Auftritt stellen wir in Kooperation mit dem Magazin Berlin Valley Start-ups entlang der gesamten Wertschöpfungskette vor, die das Potenzial haben, den Handel langfristig zu verändern oder mit ihren Dienstleistungen ein vielversprechender Partner sein könnten.
Damit Sie keine spannenden Start-ups verpassen, erhalten alle bestehenden etailment-Abonnenten im Rahmen ihres Newsletter-Pakets den „etailment Start-ups“-Newsletter.
Bequemer Service für Sie: Ähnlich wie das "Morning Briefing" erhalten Sie den Start-up-Newsletter immer als Volltext.
Alle bisher vorgestellten Start-ups finden Sie unter etailment-Startups.de.