Den Überblick über Einnahmen und Ausgaben verloren? Discover Dollar will da vor allem kleinen Unternehmen auf die Sprünge helfen. In Echtzeit. Das Start-up findet auch die Metro spannend.

Mit Discover Dollar können sich Unternehmen und Einzelhändler vereinfacht einen Überblick über Firmenausgaben und -einnahmen machen. Etwaige Einnahmeverluste und überbezahlte Beträge sollen einfach und effizient in Echtzeit ermittelt und zukünftig vermieden werden.
Eine Buchhaltung über Ausgaben und Einnahmen ist für jedes Unternehmen eines der zentralen Kernelemente, um eine funktionierende Geschäftsaktivität aufrechtzuerhalten. Dennoch schleichen sich dabei nicht selten kleine Fehler ein oder es werden schlichtweg nicht alle Daten erfasst.
Gründer Subrahmanya Rao
© Discover Dollar
Gründer Subrahmanya Rao
Mit dem Softwaresystem von Discover Dollar soll hingegen eine bequeme und punktgenaue Analyse des Geldhaushalts ermöglicht werden.

Vereinfachtes Claim Management in nur einem Tool

Discover Dollar sagt umständlichen Finanz-Dokumenten, Team-Remindern und zeitraubenden Organisations-Trödel den Kampf an. Zudem bietet die Software Einzelhändlern die Möglichkeit, wichtige firmeninterne Information über Finanzen zu analysieren und verstecktes Geld ausfindig zu machen – und das mithilfe von nur weniger Klicks.

Discover Dollar Resolve Demo

Wichtige Tipps zur Finanzausrichtung gefällig?

Durch eine sorgfältige Analyse der Finanzdaten eines Unternehmens bietet Discover Dollar seinen Kunden außerdem Empfehlungen für optimale Verhandlungsrichtwerte mit dessen (Neu-)Kunden und Partnern an. Somit werden Impulse zur Optimierung der firmeninternen Finanzstrategie gesetzt und andernfalls versteckte Mittel bereitgestellt.
Anfang 2014 in Bangalore gegründet, wurde Discover Dollar als eines der Top 5 innovativsten Startups von SAP in Orlando ausgezeichnet. 2018 ging es dann nach Deutschland: Als Teil des Metro Accelerators for Retail gehörte das Startup aus Bangalore zu insgesamt neun Startups aus aller Welt, die sich gegen mehrere hundert internationale Gründerteams durchgesetzt haben.

Das ist etailment Start-ups

Unter „etailment Start-ups“ gibt es werktäglich Porträts innovativer und spannender junger Unternehmen. Mit dem Auftritt stellen wir in Kooperation mit "Venture Daily" Start-ups entlang der gesamten Wertschöpfungskette vor, die das Potenzial haben, den Handel langfristig zu verändern oder mit ihren Dienstleistungen ein vielversprechender Partner sein könnten. Alle bisher vorgestellten Start-ups finden Sie unter etailment-Startups.de.