Im Gegensatz zu anderen Lebensmitteln ist der Einkauf von Getränken für Kunden deutlich aufwendiger. Ob Pfandrückgabe oder das Schleppen schwerer Kästen – man hat gute Gründe, sich Getränke in die vier Wände liefern zu lassen. Mithilfe der Durst-App kann nun ganz schnell direkt beim Getränkehändler um die Ecke bestellt werden.

 

Bequem per Mausklick

So einfach geht’s: Postleitzahl eingeben und den gewünschten Warenkorb angeben. Schon nennt die Durst-App mögliche Zeitfenster für die Lieferung und entsprechende Preise.
Auch kann die Bestellung direkt im Kofferraum des Autos abgestellt werden. So spart sich der Kunde ewiges Anstehen und den nervigen Bezahlvorgang an der Kasse.
Das Team des Start-ups
© Durst / Anna Siggelkow
Das Team des Start-ups

Köln hat nicht nur zur Faschingszeit ordentlich Durst

Hinter Durst steckt das Kölner Startup Durststrecke GmbH. Mitte 2017 gegründet, besteht dieses aus einem erfahrenen Digital-Expertenteam.

So funktioniert Durst

Unterstützt wird Durst von Werner Wolf, der als ehemaliger Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe relevante Branchenexpertise mitbringt.  
 

Rückenstärkung für den lokalen Einzelhandel

Die Durst-App bietet eine Digitalisierung der Prozesskette im Getränkehandel, von der Kunde und Einzelhandel beidseitig profitieren: Händlern wird eine Komplettlösung zur Tourenplanung, Auslieferung, Pfandrückerfassung sowie Abrechnung ermöglicht.
Dadurch wird eine Grundlage für den effizienten und kundenorientierten Zuliefer-Service generiert, welcher direkt vom Lager aus aufgebaut und innerhalb eines regionalen Liefergebietes etabliert werden kann.

Das ist etailment Start-ups

Unter „etailment Start-ups“ gibt es werktäglich Porträts innovativer und spannender junger Unternehmen. Mit dem Auftritt stellen wir in Kooperation mit "Venture Daily" Start-ups entlang der gesamten Wertschöpfungskette vor, die das Potenzial haben, den Handel langfristig zu verändern oder mit ihren Dienstleistungen ein vielversprechender Partner sein könnten. Alle bisher vorgestellten Start-ups finden Sie unter etailment-Startups.de.