Ein jeder will Online-Shopping persönlicher und authentischer machen. Das Start-up weview aus dem Raum München hat eine Lösung für die Generation "YouTube".

Online-Shopping hat das Einkaufserlebnis revolutioniert und bietet heutzutage schier endlose Möglichkeiten, sowohl für die Angebots-, als auch die Nachfrage-Seite. Gleichzeitig wird es jedoch immer herausfordernder, als Verkäufer unter den vielen Angeboten mit seinen Produkten aufzufallen oder als Konsument zu wissen, welches der zahlreichen Produkte einen Kauf lohnt. Die Qual der Wahl zu erleichtern, verspricht weview.

Authentische Shopping-Erlebnisse

2016 gegründet verfolgt das Unternehmen weview das Ziel, das Online-Shopping - Erlebnis persönlicher und authentischer zu machen. Das junge Team hinter dem Start-up, das sich selbst zu der YouTube Generation zählt, bietet eine Plattform für „ungeschönte“ Produktreviews per Video an, die sowohl Online-Käufern als auch -Verkäufern nutzen soll.
Als erstes Handelsunternehmen in Deutschland bettete MediaMarktSaturn im Rahmen eines Pilotprojekts Videos der Review-Plattform weview in den deutschen Onlineshop von MediaMarkt ein.
© MediaMarktSaturn
Als erstes Handelsunternehmen in Deutschland bettete MediaMarktSaturn im Rahmen eines Pilotprojekts Videos der Review-Plattform weview in den deutschen Onlineshop von MediaMarkt ein.
Anstatt viel Geld für ausgeklügelte Marketing-Kampagnen auszugeben, können Unternehmen bei weview gemäß des Mottos „Von echten Kunden. Für Dich.“ ganz normale Kunden dazu engagieren, zu beeinflussen, was gekauft wird.

Ein Konzept, das sowohl Konsumenten als auch Verkäufer unterstützt

Das Prinzip ist hierbei einfach und macht sich die Tatsache zunutze, dass Videoreviews bei den meisten Konsumenten ein ebenso hohes Vertrauen genießen wie eine persönliche Empfehlung: Über die Website des Startup Unternehmens kann sich der potentielle Reviewer als „Videomaker“ registrieren und erhält von Online-Anbietern Produkte, die er auf Herz und Nieren testen und sogar behalten darf.
Die Videos, die der Videomaker hochlädt, bettet weview nicht nur auf seiner Seite ein, sondern unter anderem auch in Onlineshops und Preisvergleichsseiten. Auf diese Weise erhalten die Online-Anbieter authentischen Content ihrer Produkte und eine hohe Reichweite.
Zudem stellt das Start-up Informationen zu der individuellen Performance der Videos zur Verfügung, womit sich feststellen lässt, welcher Content die besten Umsätze bei der jeweiligen Zielgruppe generiert hat. Konsumenten wiederum profitieren von ehrlichen Videoreviews ohne Werbung. Kaufen kann man dann praktischerweise direkt aus dem Video heraus bei den über 100.000 Partnershops.

Über etailment Start-ups

Unter "etailment Start-ups" gibt es werktäglich Porträts innovativer und spannender junger Unternehmen. Mit dem Auftritt stellen wir in Kooperation mit "Venture Daily" Start-ups entlang der gesamten Wertschöpfungskette vor, die das Potenzial haben, den Handel langfristig zu verändern oder mit ihren Dienstleistungen ein vielversprechender Partner sein könnten. Alle bisher vorgestellten Start-ups finden Sie unter etailment-Startups.de.

Jetzt den Newsletter abonnieren! Die News, Trends und Start-ups des Tages – Relevant, kompakt, pointiert. Hier kostenlos bestellen!