Nachdem immer mehr Unternehmen ihren Mitarbeitern eine Impfpflicht auferlegen und die Regierung Großbritanniens aktiv den Schulterschluss mit Firmen sucht, die das Impftempo beschleunigen könnten, bieten die Fahrdienste Uber und Bolt sowie die Lebensmittellieferdienste Deliveroo und Pizza Pilgrims nun Rabatte für geimpfte Kunden an. Im Visier sind junge Leute bis Ende 20. Deliveroo hat außerdem angekündigt, die Gesundheitsbehörde NHS und deren Mitarbeiter in den Impfzentren mit einer Millionen Gratis-Essen zu versorgen. Der Fahrdienst Bolt spendet Freifahrten zu den Impfzentren. Rabatte und Freifahrten gibt es in den jeweiligen Apps.

///// HANDEL NATIONAL
Kaffee-Onlineplattform Roastmarket geht an Melitta
Was geschieht, wenn ein Traditionshaus einen aufstrebenden Online-Mitbewerber aufkauft? Der online Kaffeehändler Roastmarket hat im Pandemiejahr seinen Umsatz auf 23 Mio. Euro verdoppelt. Das Familienunternehmen Melitta beobachtet die Entwicklung als Minderheitsanteilseigner schon eine Weile und kauft sich jetzt komplett ein. Es sei ein finanziell-strategisches Investment, schreibt die Lebensmittelzeitung. Das Wachstum solle sich ungebremst fortsetzen. 

Rewe startet Werbekampagne 
Mit TV-Spots und Online-Videos wirbt Rewe im August für seine Lebensmittelgeschäfte und stellt dabei die Kunden:innen in den Mittelpunkt. Mit ihren Gründen für einen Einkauf in ihrem Rewe-Markt enden die Spots. Ein Fokus liegt auf dem Lieferservice und der Bestellung per App. Mit der Kampagne gibt Rewe den Startschuss für die Vorteilskarte. Auf ihr können PAYBACK Punkte, App-Coupons und Treuepunkte per Smartphone gesammelt und eingelöst werden. 


///// HANDEL INTERNATIONAL

Amazon soll Bußgeld für Datenschutzverstöße zahlen
746 Mio. Euro Strafe verlangt die Luxemburger Datenschutzbehörde CNPD wegen Verstößen gegen die Datenschutzgrundverordnung von Amazon. Dies wurde am vergangenen Freitag bekannt. Hintergrund ist eine Beschwerde der französischen Bürgerrechtsorganisation »La Quadrature du Net« aus dem Jahr 2018 gegen die US-Konzerne Amazon, Google, Apple, Microsoft und Facebook. Genauere Angaben über die Vorwürfe sind derzeit nicht bekannt. Amazon kündigt an, gegen die Strafe in Berufung zu gehen. 

Hochzeitskuchen von Lady Di und Prince Charles wird versteigert
Sich ein Stück vom Kuchen abschneiden - wer will das nicht. Ein eher nostalgisches Stück Torte wird am 11. August 2021 vom Auktionshaus Dominic Winter Auctioneers online versteigert. Es handelt sich um ein Stück der Hochzeitstorte (1981) des ehemaligen Prinzenpaars. Bisher war es im Besitz von Moyra Smith, einer Mitarbeiterin der Großmutter von Prince Charles. Schon ein Tortenstück der elterlichen Hochzeit soll für 29.000 Pfund den Besitzer gewechselt haben. 

Hellofresh erweitert sein Angebot in den USA
Der Kochboxen-Lieferant Hellofresh erweitert in den USA sein Angebot um Hellofresh Market und will mittelfristig das Zusatz-Angebot auf 500 bis 2.000 Artikel erweitern. Die Ausweitung der Geschäftsidee ist erstmalig in den Benelux-Ländern erfolgreich getestet worden. 

Lebensmittelsupermarkt Carrefour steigt beim Lebensmittellieferdienst Cajoo ein
In Frankreich wachsen die Einkaufswelten ebenfalls zusammen. Nun ist der Lebensmittelsupermarkt Carrefour beim 15-Minuten-Lieferservice Cajoo mit einer Minderheitsbeteiligung eingestiegen. Cajoo wurde erst im Februar dieses Jahres gegründet und ist bereits in zehn französischen Großstädten für über 100.000 Kunden aktiv. 



///// TRENDS & TECH

Generation Z setzt die Trends in China
Die Alibaba-Group hat das Einkaufsverhalten der Generation Z  auch Zoomer genannt  untersucht und dabei fünf große Konsumtrends für die Zukunft abgeleitet: Outdoor (Platz 5), Gesundheits-Snacks (Platz 4), Gender-neutrale Parfums (Platz 3), Nutri-Cosmetics (Platz 2) und Subkultur-Mode (Platz 1). Der Outdoor-Trend wird ganz klar der Pandemie zugeschrieben. Clamping steht bei jungen Chinesen:innen ganz hoch im Kurs. Gender-neutrale Duftmarken sind vor allem bei Frauen beliebt. Unter Nutri-Cosmetics sind alle Produkte zu verstehen, die von innen heraus schön machen. Subkultur-Mode beschreibt den Wunsch vieler Chinesen ihrem Auftreten durch alternative Kleidung mehr Ausdruck zu verleihen. 

///// NACHHALTIGKEIT

Hermes testet eCargo-Bike in Leipzig
Die Stadt Leipzig ist für den Paketdienstleister Hermes zu einem Testlabor für Lastenräder geworden. Im Juli wurde hier der Prototyp eCargo des Herstellers Mubea im Regelbetrieb geprüft. Pro Tag transportierte das Cargofahrzeug knapp 70 Sendungen. Ziel sei eine emissionsfreie und geräuscharme City-Logistik. Wichtig sei außerdem die Karosserie und Federung auf den zum Teil holprigen Straßen.