store2be liefert in der DACH-Region einen schnellen Überblick für anmietbare Aktionsflächen, die online direkt gebucht werden können. Wer freie Flächen im Angebot hat, stellt sie hier unkompliziert ein. Ein schlüssiges Konzept, das gerade mit dem Europäischen Innovationspreis Handel 2018 ausgezeichnet wurde.

 store2be hat sich in den letzten Jahren nach eigenen Angaben zur größten Buchungsplattform für Aktionsflächen in der DACH-Region entwickelt. Wer auf der Suche ist nach Promotions- oder Aktionsflächen – oder die ideale Location für eine Roadshow sucht, wird hier fündig. Mit wenigen Klicks lassen sich passende Standorte bei Einzelhändlern, in Shopping-Malls, Hochschulen, Flughäfen, Bahnhöfen oder auf Events anmieten.
Flächeninhaber wiederum können ihre Flächen auf store2be.com eintragen. Inklusive ist der Zugang zur SpaceManager Software. Anbieter können darüber standardisierte Mietanfragen abwickeln, behalten auch über mehrere Standorte den Buchungsüberblick und können über das Reporting die Flächenauslastung wie Umsätze analysieren.

Analyse-Tools liefern messbare Ergebnisse

Ob Agentur oder Unternehmen - Mieter interessiert natürlich, wie eine Aktion vor Ort gelaufen ist. Dazu liefert store2be mit Event Analytics die Daten für die genaue Erfolgsanalyse über das Online Dashboard.
Wer vor Ort Unterstützung benötigt, kann über store2be Zusatzleistungen wie Standbau und Personal kurzerhand dazubuchen.
Derzeit sind mehr als 3 500 Flächen online buchbar. Unternehmen wie Nestle, Procter&Gamble oder Bruno Banani machen davon schon Gebrauch. Die Mission des Berliner Start-ups: ein globales Flächennetzwerk, das Marken weltweit eine zielgruppengenaue, skalierbare und messbare Durchführung von Live Marketing ermöglicht.

Das ist etailment Start-ups

Unter „etailment Start-ups“ gibt es werktäglich Porträts innovativer und spannender junger Unternehmen. Mit dem Auftritt stellen wir in Kooperation mit "Venture Daily" Start-ups entlang der gesamten Wertschöpfungskette vor, die das Potenzial haben, den Handel langfristig zu verändern oder mit ihren Dienstleistungen ein vielversprechender Partner sein könnten.
Damit Sie keine spannenden Start-ups verpassen, erhalten alle bestehenden etailment-Abonnenten im Rahmen ihres Newsletter-Pakets den „etailment Start-ups“-Newsletter. Bequemer Service für Sie: Ähnlich wie das "Morning Briefing" erhalten Sie den Start-up-Newsletter immer als Volltext.
Alle bisher vorgestellten Start-ups finden Sie unter etailment-Startups.de.